Gibt es ein Mittel, womit ich meinen Körper dazu bringe, nichts zu verstoffwechseln - es geht mir ums Grillen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die zwei Kilo Fleisch, die du zu dir nimmst, scheidest du großenteils am nächsten und übernächsten Tag wieder aus. Wenn du anschließend ein oder zwei Tage sehr sparsam isst und dich etwas mehr bewegst, dann passiert nichts.

Der Körper kann nicht mehr als ein paar Gramm Fett pro Tag ansetzen. Magen- und Darminhalt schlagen sich zwar auf der Waage nieder, aber nicht lange, denn es ist ja kein dauerhaft angelegtes Körperfett.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von onyva
05.07.2016, 18:31

der körper kann nicht mehr als ein paar gramm fett/Tag ansetzen? Quelle bitte!

0

Und du meinst wenn das so einfach wäre gäb es so viele übergewichtige Menschen?

Die Krankenkassen wurden denen diese Mittelchen mit vollen Händen zuwerfen und dadurch Milliarden kosten durch gewichtsbedingte Krankheiten sparen 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Zommm
05.07.2016, 17:45

Als ob die Pharmalobby das nicht verhindert/verhindern würde.

0

Was möchtest Du wissen?