Gibt es ein Mittel gegen tollpatschigkeit?

10 Antworten

Macht doch nix ! 

Es kann ganz niedlich rüberkommen , und es ruft vielleicht hilfsbereite - nette Helfer auf den Plan !

Aber Vererbung ist keine Entschuldigung! Wenn man ein Übel erkannt hat, sollte man dagegen angehen.

Vielleicht noch was zu meinem Leben... Ich war lange boxer da hatte ich nice Probleme vor 3 Jahren wurde eine Konzentrationsschwäche nachgewiesen die mit methylamphetamin (medikinet)  behandelt wird da ich 6 Sprachen spreche halte ich nicht auch nicht für zurückgeblieben nur die tollpatschigkeit nervt langsam

Wieso willst du es loswerden? Ich weiß es ist nervig (bin selber übelst tollpatschig) aber es ist doch süß :) Wenn du auch über dich lachen kannst ist es doch eine positive Eigenschaft 

Freundin ist tollpatschig... was soll ich tun?

Meine Freundin ist tollpatschig.. ständig geht ihr waskaputt,stolpert sie, lässt wasfallen, vergisst was und sonst noch was geht... was soll ich dagegen tun? bitte um hilfe

...zur Frage

Erbt die Tochter die Gene der Mutter?

Meine Mutter ist sehr jung geblieben und wird mit 40 Jahren immer noch auf 25 geschätzt, vor 2-3 Jahren hat man sie sogar auf 20 geschätzt weil sie schlanker war (leider zugenommen) .... meine oma ist genauso jung geblieben und hat mit fast 70 kaum Falten für ihr Alter. Sind das gute Gene und habe ich auch davon etwas abbekommen? Meine Mutter hat 3 Schwestern und alle sind so jung geblieben.  

...zur Frage

mein Bruder erbt alle finanzielle Mittel

mein Bruder hat zu Lebzeiten meiner Mutter alle finanzielle Mittel bekommen, was kann ich dagegen machen?

...zur Frage

Was tun gegen tollpatschigkeit?

Ich bin sehr tollpatschig. und manchmal nervt es auch sehr. was kann ich dagegen machen?

...zur Frage

Ist es möglich dass man mehr Gene von der Mutter erbt als vom Vater?

Ist es möglich dass man mehr Gene von der Mutter erbt als vom Vater? Gäbe es zum Beispiel väterlicherseits eine Erbkrankheit, mütterlicherseits aber keine. Das erste Kind kriegt vom Vater diese Erbkrankheit mitvererbt, dass zweite Kind aber ist kerngesund. Ist es in diesem Fall so gewesen, dass das erste Kind vielmehr Gene vom Vater geerbt hat und das zweite Kind vielmehr Gene von der Mutter geerbt hat? Und wenn das zweite Kind später einmal selbst Kinder bekommt, kann es dann sein dass das eigene Kind die Erbkrankheit vererbt bekommt, obwohl die Mutter sie nicht hat?

...zur Frage

Was tun gegen meine tollpatschigkeit?

Hallo erstmal! Ich bin eine person,die sehr tollpatschig ist(zb.fällt mir immer alles runter,ich bin manchmal sehr nervös,wenn ihr wisst was ich meine)ich blamiere mich auch sehr oft vor meinen freunden.kann man was dagegen machen weil das kann nicht so weitergehen:(

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?