Gibt es ein Minecraft Serverhost-Programm im Web, ähnlich wie Aternos oder Server.pro, bei dem es beim starten keine Wartezeiten gibt?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

mach dir nen Homeserver, der läuft auf deinem PC und ist damit vollkommen kostenlos...

Der Funktioniert bei mir (über Hamachi) nicht (keiner kann joinen)! Ich habe schon das komplette Internet abgesucht, nichts von den Tipps hat geklappt! PS Wenn du Lust hast kannst du mir mal alle Fehlerbehebungsvarianten schreiben die es gibt!

0
@User16412

der erste Fehler, den du gemacht hast,  ist,  überhaupt Hamachi zu verwenden. Ohne diesem Mist ist alles viel viel einfacher und schneller.... Du musst allerdings den Port 25565 in deinem Router freigeben...

ich kann das gerne mal mit dir durchgehen,  aber erst morgen wieder,   denn jetzt muss ich ins Bett und morgen tagsüber in die Arbeit...

bis dahin kannst du Hamachi ja schonmal entfernen und das Passwort für den Router rauskramen... ;-)

0

Können dann nicht Viren sehr einfach auf den PC kommen (über Portfreigabe)?

0
@User16412

nein, denn der Port 25565 führt nur auf den horchenden Minecraftserver... 

gibst du allerdings port 21 frei,  so kann man dir sehr wohl Viren aufspielen,  aber das machst du ja nicht...

generell gilt,  alle Ports under 1024 sind Windows Ports und sind gefährich, wenn man sie freigibt, muss man wissen wieso...

alles darüber ist für andere Dienste vorgesehen und da ein MC Server auch nur ein Dienst ist,  ist der Port 25565 wirklich ungefährlich

bedenke - jeder,  auch die großen Server nutzen diesen Port... wären die alle gefährdet,  gäbe es nicht soooo viele..

0

Was möchtest Du wissen?