Gibt es ein Medikament mit dem man abnimmt?

6 Antworten

Die gibt es schon. Und viele sagen das die helfen. Vor allem die Werbung behauptet das. Und kurzfristig mag es auch funktionieren. Nur: du kannst die Dinger ja nicht dein leben lang nehmen. Und wenn du damit aufhörst nimmst du wieder zu. Und gesund sind diese Chemikalien auch nicht.

Hallo maxi! Nein, höchstens vorübergehend, nachhaltig wird man dann sogar mehr Gewicht haben. Wie bei Diäten. Warum? Kopiere hier mal eine Definition ein. Jo-Jo: Wer macht schon bis ans Lebensende Diät? Kaum einer. Man macht eine Diät oder hungert. Man hat dann viel Fett abgenommen und etwas Muskelmasse. Dann ernährt man sich wieder normal. Was passiert? Das Fett kommt wieder, meistens sogar etwas mehr. Die Muskelmasse kommt nur zum Teil wieder, der Rest wird durch Fett ersetzt. Jetzt hat man mehr Gewicht und einen höheren Fettanteil. Und es fehlt Muskelmasse, die sonst permanent Fett verbrennt.

Es geht nur über Sport. Auch gesuender-abnehmen.com stellt in einem Artikel fest : "Sport kann Jojo-Effekt verhindern" und kommt zu dem Resultat : " Fazit: wer sich bewegt entgeht der Jojo-Falle".

Eine Freundin hat nur durch das Joggen über 40 kg abgenommen und jetzt seit 11 Jahren Idealgewicht. Ohne hungern, keine Diät, normal gegessen.

Ich wünsche Dir eine schöne und Stress arme Woche.

Ja, ich denke das ist nur Geldmacherei von denen die das Produkt verkaufen, meist steht dann da noch drauf, das Mittel wirkt, wenn man jeden Tag Sport treibt und seine Ernährung umstellt, und letztendlich ist es dann genau das was eine Veränderung bringt, nicht das Mittel. Ich habe die besten Erfahrungen mit einfach kleineren Portionen und keinem Nachschlag, auch wenns noch so gut schmeckt. So kann man alles essen und bekommt keinen Heißhunger! Gut dazu ist noch, viel trinken, aber nur Wasser!

Was möchtest Du wissen?