Gibt es ein Maximalgewicht für 125er Motorräder die die man mit 16 Fahren darf?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

bei deinem gewicht brauchst du dir keine gedanken um so etwas zu machen nur bei deiner größe musst du nachsehen dass du ein motorrad bekommst auf dem du dich wohl fühlst ich selbst bin 1,90m groß und hate mit meiner 125er honda cbr probleme sie war für mich einfach zu unbequem ich würde dir eine enduro empfehlen

Entscheidend ist in diesem Falle die zulässige Gesamtmasse von der 125er. Wenn das Motorrad zusammen mit dir mehr wiegt, als das zulässige Gesamtgewicht, dann ist die Maschine überladen.

Das zulässige Gesamtgewicht findest du im Fahrzeugschein und in den technischen Daten der jeweiligen Maschine. Das dürfte aber kein Problem sein, da die meisten 125er für zwei Personen ausgelegt sind und daher mehr als 115Kg Zuladung zulassen.

Ja gibt es, ab einem gewissen Gewicht, bist du überladen. Aber nicht mit 115 Kg mach dir da mal keine Sorgen. Zulässige Gesamtmasse, findest du z.B. im Fahrzeugschein.

google.de

Maximalgewicht gibt es nicht würde ich sagen nur minimal.

Mindestalter 16 Jahre, berechtigt zum Fahren von Leichtkrafträdern mit maximal 125 ccm Hubraum und maximal 11 kW (15 PS) Motorleistung; das Verhältnis der Leistung zum Gewicht darf max. 0,1 kW/kg betragen.

berrichtigt mich wenn falsch

CoolFrog 03.12.2013, 20:17

Doch natürlich, Jede maschine hatt eine maximal Gewicht, aber das hatt nichts mit dem Führerschein zu tun. Ich würde mal so um die 300Kg schätzen

0
Flori931693 04.12.2013, 19:18
@CoolFrog

Genau, ab irgendeinem Punkt, macht die Federung z.B. nicht mehr mit, auf die Reifen lasstet zuviel Gewicht usw.

0

Was möchtest Du wissen?