Gibt es ein Material das unzerstörbar ist?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

einfaches Wasser! Du kannst es gefrieren - wenn die kühlung aus ist wird es wieder Wasser, du kannst es verdunsten lassen, es wird wieder kondensieren und zu Wasser

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von newcomer
20.03.2012, 23:43

fast alle Edelgase kannste nicht zerstören

0
Kommentar von honk35
20.03.2012, 23:45

Wasser ist aber kein Material !

0
Kommentar von Hannibalist
20.03.2012, 23:47

du kannst es in wasserstoff und sauerstoff aufteilen... zerstört... :D

0

Nein, gibt es noch nicht, vielleicht irgendwann aber heute noch nicht, nur in viele Filme etc. werden oftmals Materialien erwähnt die unzerstörbar sein sollen wie Adamantium, aber das sind alles fiktive Sachen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nicht auf der erde, da hier alles aus atomen besteht und man diese atome voneinander trenen kann

aber irgend so ein astro-physiker-freak hat auf nem fremden planeten ne neue art von materie entdeckt, die nicht aus atomen besteht

aber ob das unzerstörbar ist, weis ich auch nicht

außerdem gibt es eine materie, die entsteht, wenn ein stern implodiert, also ein schwarzes loch entsteht. diese materie hat ne dichte von knapp 1000kg/cm³, also auch nur schwer zu zerstören

ich glaub du hast kein wort davon verstanden, aber du hast ja gefragt...^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, gibt es nicht. Alles besitzt ein gewisses Maß an Energie mit der es zerstört werden kann. Es mag Materialien geben, bei denen es sehr schwierig sein wird diese Energie aufzubringen aber unzerstörbar sind sie deshalb nicht.

Ausgenommen hiervon ist natürlich Chuck Norris, der ist unzerstörbar.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Durch WAS unzerstörbar? Das härtere Material kann das weichere zerstören. Irgend eines ist das härteste. Diamant vielleicht. Aber Feuer zerstört den ganz leicht.

Wichtig ist, dass die Atome ein dichtes Gitter / Muster bilden und keine Brüche im Material vorgezeichnet sind. Der Kristall muss möglichst rein und regelmäßig sein. Die Nanp-Tubes dürfen keine Fehlstellen besitzen usw.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Frage ist doch was du unter zerstören verstehst.

Wenn es die Transformation von einem Zustand in einen anderen meinst, dann ist wohl jede Materie zu zerstören. Aber dennoch noch da...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja ein Mutterherz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HerrDeWorde
20.03.2012, 23:50

Das kann man ganz leicht brechen als pubertierender Teenager.

0

diverse Kunststoffe

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?