Gibt es ein Lösungsmittel, wenn sich ein Teppich nach vielen Jahren des Liegens mit dem Parkettboden verklebt hat?

1 Antwort

Das Problem hatten wir bei einem Kumpel mal... Wir haben dann warmes Wasser auf dem Boden verteil und dies auf die Klebereste einwirken lassen. Nach einer weile hatte sich die klebende Gummischicht etwas gelöst, so das man es dann mit einem Spachtel abbekommen hat.

Einfach war das nicht.

Teppichklebereste auf Parkett entfernen?

Hatte in meinem Zimmer einen Teppich, der nur an den Seiten mit einem Klebestreifen verklebt war. Den Streifen konnte ich ohne Probleme abziehen, allerdings sind überall Reste geblieben. Kennt ihr ein Mittel womit ich die entfernen kann ohne das Parkett zu beschädigen?

...zur Frage

geklebten Teppichboden entfernen. Tipps.

Hallo, ich werde demnächsten einen Parkettboden verlegen. Aktuell ist in unserem Wohnzimmer-/Hausgang ein Teppich verklebt. Der Teppich wurde 1991 verlegt. Ich hab mich mal an einem Stück probiert. Das Teil hält leider wie ne Eins... :-(

Ich hab ein paar Bilder hinzugefügt. Ist das gepunktete, was da unter dem Teppich rauskommt bereits der original Estrich? Oder ist das noch die Unterlage vom Teppich? Bin mir da nicht ganz sicher.

Nachdem der Teppich zumindest an meinen 3 getestesten Stellen im Raum derart hartnäckig verklebt ist, gibt es Tipps, was das Entfernen erleichetert? Die zu bearbeitende Fläche beläuft sich auf ca. 40m². Ansonsten weiß ich, womit ich über Weihnachten beschäftigt bin...

Danke schonmal.

...zur Frage

Rutschender Teppich Vlies, Gitter oder...andere Teppichunterlage

Wir besitzen einen Teppich der stark "rutschanfällig" ist und sind auf der Suche nach einer Lösung für genau dieses Problem. Der Übeltäter befindet sich auf einem Parkettboden.

Wir haben bereits Erfahrungen mit diesen Gummi-Gittern gemacht, die nach einiger Zeit zu "bröseln" beginnen und haben uns etwas schlau gemacht und diese Teppich-Vlies-Matten gefunden, nur dazu noch keinerlei Erfahrungsberichte gefunden.

Vielleicht hat jemand das gleiche Problem schon einmal gelöst. Es ist ein etwas größerer Teppich (200x300cm), der rutscht und sich wölbt. Was wir suchen, wäre ein Lösung, die den Boden nicht angreift (atmungsaktiv/rückstandsfrei/etc.)?

Vielen vielen Dank! :)

...zur Frage

Nochmal Teppichboden: Wie entferne ich einen vollflächig auf Parkett verklebten Teppichboden?

Der Teppichboden hat einen Schaumrücken und liegt seit genau 20 Jahren schön millimetergenau verklebt auf Parkett. Wenn ich vielleicht demnächst ausziehe, muss ich den entfernen. Welche "Freude" kommt evtl. auf mich zu?

...zur Frage

Was ist das auf unserem Parkettboden, ist der Hund schuld? (Bild)?

Wir wohnen in unserer Wohnung schon etwa 10 Jahre und niemals ist da etwas verbrannt oder so. Wir haben heute den Teppich aufgehoben weil es so komisch gestunken hat. Wir gehen davon aus dass unser Hund durch den Teppich gepinkelt hat, Immer an die gleiche Stelle. Kann das sein? Machen Hunde sowas? Was könnte es sonst sein? Es geht nicht mehr weg ...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?