Gibt es ein Land in dem es kein Internet gibt?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Technisch ist die Frage extrem falsch gestellt:

Was heisst "Gibt es kein Internet"? Dass Leute auf Daten aus dem Internet zugreifen können? Sat-Telefon, Modem, und schon kann ich mittem im Pazifik aufs Internet zugreifen.

Oder dass es Leitungen gibt, über die aufs Internet zugegriffen werden kann? Festnetztelefon, Modem, und schon kann ich zu 99,999 Prozent auch drauf zugreifen. (Und wenn ich nach Österreich die Modemverbindung aufbau)

Oder dass es Domains gibt? Das heisst genau nix, die Homepage von Viva hat die Domain der Insel Tuvalu.

Oder dass es dort Server bzw lokale Internetprovider gibt, auf die zugegriffen werden kann? Die Antwort ist allerdings wirklich schwer zu geben...

>:-) ;-)

Mag sein, das ich mich da etwas unklar ausgedrückt habe. Da Du mir aber die Möglichkeit gegeben hast, hier nochmal nachzulegen, will ich das gerne tun. Meine Frage bezieht sich auf Dein im vorletzten Satz angesprochenden Provider/ Server. Gruss

0

naja in birma wurde das internet komplett gesperrt hat man ja in den nachrichten gehört. ansonsten noch in ländern wo die bevölkerung eher um wasser bangt und um ihr leben als nach ebay zu surfen.

Gute Antwort! Danke

0

Da selbst solch ein totalitärer Staat wie Nordkorea ein Internet hat, kann ich mir nur vorstellen, dass es irgendwo in einem anderen Erdteil ein Land gibt, das so arm ist, dass es sich so etwas nicht leisten kann.

http://www.heise.de/newsticker/meldung/97023 Habe ich selbst gerade gefunden. Da wird meine Frage ja mit beantwortet. Danke an alle trotzdem.

0

In allen Ländern in dehnen es keine Pressefreiheit gibt. Es gibt zwar das Internet aber aber.

Sogar für die Antarktis gibt es eine Domain; sie lautet AQ

http://www.issociate.de/domain_ger_aq_Antarctica.php

Was möchtest Du wissen?