Gibt es ein kulinarisches Synonym zu "Das interessiert mich nicht die Bohne"?

10 Antworten

warum wurden die dialekte in deutschland so verdrängt?

also das würde mich mal interessieren weil man spricht ja fast nur noch hochdeutsch.

...zur Frage

Wieso gibt es Dialekte?

...zur Frage

Woher kommt der Ausdruck: "...nicht die Bohne"?

Es gibt die Redewendung: "Das interessiert mich nicht die Bohne." Woher kommt dieser Spruch? Mich interessiert die echte historische Herkunft daher bitte keine Mutmaßungen. Herzlichen Dank dafür!!!

...zur Frage

Wo überall spricht man Stein als S-tein aus?

https://www.youtube.com/watch?v=JCHV91JXv0g

Hamburg ist es ja bekannt, scheinbar auch in Schleswig-Holstein. Aber da müßte es doch ein Übergangsgebiet geben?

Ab welcher Stadt oder ab welcher gedachten Linie - von Süden aus gesehen - spricht man das "St" getrennt?

...zur Frage

Muss man als Mädchen Bachelor / Bachelorette gucken, um 'mitreden' zu können?

Mich interessiert diese stinklangweilige sendung mit so lauter aufgestylten wichtigtuern, die aufs Dschungelcamp warten, nämlich NICHT DIE BOHNE! 🙉 aber reden denn alle drüber und muss frau informiert sein über diese sch.....? 🤔 🤢

...zur Frage

gez befreiung mit minijob

also ich find nix brauchbares im internet und archivierte fragen entsprechen auch nciht ganz meiner situation. mein bafög ist erstmal ausgelaufen und ich lebe von einem minijob. aber mein einkommen ist monatlich nciht mal annähernd 400 euro(grenze). ab januar wollen diese kriminellen 18 euro monatlich. wie soll ich das denn bezahlen? die knappe 300 euro reichen ja kaum zum leben. 18 euro sind unentbehrlich. befreit kann man ja nur als leistungempfänger, was auf mich nicht zutrifft. ich werde ja regelrecht in die schwarzarbeit getrieben nur um das bezahlen zu können. und ich hab nicht mal einen fernseher, nicht mal einen anschluss dafür. die interessiert das ja nicht. aber wie soll ich das machen? gibt es gar keine befreiungmöglichkeit mehr? ich habe ja nur ein geringfügiges einkommen. das si ja sogar uunter der hälfte der offiziellen armutsgrenze. hab ja nicht mal das einkommen eines hartz4 empfängers. seitdem es das geringe einkommen als bebefreiungsgrund nicht mehr gibt gab es nur noch härtefalentscheidungen vor gericht. bitte nur ernste antworten und keine gez-ist -nicht-kriminell-antworten

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?