Gibt es ein kostenloses Programm, mit dem man DVDs zu Blu Rays machen kann.

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Und wozu sollte das gut sein? Die Qualität wirst Du dam,it nicht verbessern, eher verschlechtern. Das kostet DIch nur unnütz Zeit und Geld (für die Rohlinge und den verbrauchten Strom). Und der Blueray-Spieler kann auch DVDs abspielen.

Das bringt rein gar nichts. Es ist und bleibt eine schlechtere Qualität. Zudem möchte ich nicht hoffen, das auch nur ein Entwickler je auf die Idee kam solch eine paradoxe Software zu entwickeln...

uncutparadise 23.05.2014, 09:26

Videomaterial skalieren kann fast jedes Videobearbeitungsprogramm, wo ist das Problem ;-) ?

0
OverjoyedSystem 23.05.2014, 13:32
@uncutparadise

Es geht nicht um das Hochskalieren allein, sondern um Software die einzig und allein dafür entwickelt wurde.

1
uncutparadise 23.05.2014, 13:41
@OverjoyedSystem

Da gibt es auch welche, allerdings nicht nur zu Hochskalieren allein, sondern mit weiteren Säuberungs- und Optimierungsmöglichkeiten. Allerdings nicht im Consumerbereich ;-)

0
Libertinaer 23.05.2014, 15:48
@uncutparadise
wo ist das Problem

Dass kein Programm in der Lage ist, nicht vorhandene Daten nachträglich zu erfinden.

0
uncutparadise 23.05.2014, 21:50
@Libertinaer

Da hast du völlig recht, aus einem 576er Bild macht man nicht ohne dazu erfinden ein 1080er Bild. Aber was meinst du denn, wie Upscaling funktioniert ? Da werden Pixel gedoppelt, geklont, gespiegelt, erfunden, was weiß ich und so wird aus 576 einfach 1080.

0

Und was bitte soll das bringen ? Upscaling kann Dein BD-Player wesentlich besser mit seiner Hardware und das dauert auch nicht so lange und macht nicht solche Mühe ;-)

Es bringt rein gar nichts, ein 576p-Bild mal eben auch 1.080p zu skalieren. Deswegen wird daraus noch lange nicht HD und leider haben so auch viele ältere Filme den weg auf eine BD gefunden.

Können können das viele Videobearbeitungsprogramme, sogar meins und das ist schon paar Jahre alt. Wenn ich dort einen neuen Film mit 1920x1080 erstelle und das importierende Material kleiner ist, fragt es mich automatisch, ob es skalieren soll. Und wenn ich das bei einem 2h-Film mache - fahr ich erstmal in Urlaub ;-)

Ich glaube, Du kümmerst Dich viel zu viel um Skalieren und optimalste TV-Einstellungen und all den Kram. Genieß den Mist doch einfach mal. Ich kenn leider auch viele, die viel lieber am Auto schrauben, als einfach mal einzusteigen udn zu genießen ;-)

CoolyMccool 23.05.2014, 17:55

Die perfekten bildeinstellungen hab ich inzwischen gefunden. :)

Das mit dem hochskalieren wollte ich nur mal fragen, da ich mal mit dem gedanken gespielt habe Bootlegs zu veröffentlichen. Ich hab z.B. den film "Crescendo - Die Handschrift des Satans" auf DVD und den gibt es weltweit noch nicht auf Blu Ray und darum hab ich mir gedacht ich skaliere den film ganz billig auf 1080p hoch und brenne den film mit einem billig erstellten Menu auf einen Blu Ray Rohling. Dann verkaufe ich den Mist auf Ebay.

0
uncutparadise 23.05.2014, 21:54
@CoolyMccool

Bootlegs werden aufgrund ihrer rechtlichen Fragwürdigkeit eigentlich NIE offiziell auf Ebay gehandelt, sondern immer auf anderen Börsen und in der "Dunkelheit".

Zum anderen: wieso sollte ich ein 1080er Bootleg von Dir kaufen, wenn ich auch die DVD kaufen kann und mein Player garantiert besser upscaled als Du ;-) ?

Um schnell Geld zu machen, musste Dir wohl doch was anderes einfallen lassen ;-)

0
CoolyMccool 02.06.2014, 23:11
@uncutparadise

Um schnelles Geld geht es mir doch garnicht. Das würde eh nicht klappen, wenn man mal die Kosten für Rohlinge, Amaray Hüllen, das Drucken der Cover und Booklets bedenkt. Jedoch wollte ich schon immer ein eigenes DVD Label, hab jedoch keine Knete um mir Filmlizenzen zu beschaffen.

0
uncutparadise 02.06.2014, 23:51
@CoolyMccool

Ein DVD-Label besteht aber aus mehr als Rohlinge, Hüllen, Label... Vor allem aber auch eine offizielle Gewerbeanmeldung ;-)

0
CoolyMccool 05.06.2014, 22:11
@uncutparadise

Ich hab kein Geld um Blu Rays zu pressen und das nötige Startkapital um ein Label anzunelden fehlt mir auch.

0

ich hab einige Filme in meiner Sammlung, die noch nicht auf Blu Ray erschienen sind auf DVD. Ich hab mir gedacht

Dein Denkfehler: Die Firma hat Zugriff auf ein hochauflösendes analoges Filmmaster. Das wird digitalisiert, und mit weniger Infos (also heruntergerechnet) als BD verkauft. Und noch viel stärker heruntergerechnet auf DVD.

Eine nachträgliche Wandlung einer DVD ins BD-Format bringt also gar nichts, so lange BD-Player DVDs auch direkt abspielen können (üblicherweise verschlechtert sich das Bild noch bei jeder Formatwandlung, auch wenn man in diesem Fall nicht die Kompression ändern muss). Denn an die auf dem Master noch sichtbaren, aber auf DVD dann nicht mehr vorhandenen Bildinfos kommst Du ja ohnehin nicht mehr ran.

Für die Qualität bringt das gar nichts - höchsten dann sinnvol, wenn man statt zweier DVD -s alles auf einer Blue Ray zusammenfassen möchte.

So in etwa Alien 1 - 5 DVD ohne zwischendurch aufzustehen

Programme gibt s schon:

http://www.winxdvd.com/dvd-ripper-platinum/

Mit freundlichen Grüßen

Nasdaq

uncutparadise 23.05.2014, 09:27

Das bringt allerdings auch nur etwas, wenn Du die Filme als Dateien auf die BD machst und der Player reine Daten lesen und abspielen kann. Außerdem kann man zwischen Alien 1-5 ruhig mal aufstehen ;-)

0

Erstmal brauchst du ein Blueray Laufwerk (~120€) und außerdem geht das nicht. Keine Chance.

uncutparadise 23.05.2014, 09:29

Du brauchst kein BD-Laufwerk, Du brauchst einen BD-Brenner. Und die Dinger kosten auch keine 120 mehr, zumindest nicht da, wo ich kaufe ;-).

Eine DVD zu rippen, in ein Videobearbeitungsprogramm einladen, auf FullHD hochskalieren und per Authoring-Programm auf eine BD brennen, ist mit den entsprechenden drei Programmen und dem Brenner absolut kein Thema. Könnte ich jederzeit zu Hause machen. Aber WOZU ?

1
uncutparadise 06.06.2014, 21:04
@CoolyMccool

Ein Programm zum illegalen Rippen einer DVD zu nennen ist hier nicht gewünscht ;-) Als Videobearbeitung nehme ich Magix. Da ich derzeit noch keine BDs brenne, habe ich keine Erfahrungen mit solchen Programmen, es gibt sie aber. Bei DVDs nehme ich die Ulead DVDPowerTools bzw. Nero.

0

Was möchtest Du wissen?