Gibt es ein kostenloses Bankkonto Girokonto für Freiberufler?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wer sich für den Schritt in die Selbstständigkeit entschieden hat, der sollte für sämtliche Geschäftsvorgänge ein eigenes Konto einrichten. Das trifft auch für Freiberufler zu.

Mit dieser Vorgehensweise sind Sie als Unternehmer auf der sicheren Seite. Vor allem werden keine geschäftlichen und privaten Buchungen miteinander vermischt. Allerdings sind Geschäftskonten nicht gebührenfrei. Wer, also ein Konto bei der Sparkasse, Volksbank oder Deutsche Bank eröffnen möchte, der sollte unbedingt einen Blick auf die Gebühren werfen.

Es gibt einige Direktbanken, die eine kostenfreie Kontoführung anbieten. Allerdings müssen Sie mit gewissen Einschränkungen leben. Oftmals befindet sich die nächste Filiale enorm weit von Ihnen entfernt. Im Bedarfsfall können Sie auf keinen persönlichen Ansprechpartner zurückgreifen. Ebenso laufen viele Vorgänge äußerst anonym ab.

Viele häufig gestellte Fragen zum Thema Girokonto Selbstständige finden Sie auf

https://www.gruenderlexikon.de/checkliste/informieren/bankgespraech/onlinebank-girokonto-selbstaendige/

Grüße Torsten vom Gründerlexikon

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?