Gibt es ein Konto für das ich nichts elektronisches brauche ähnlich der Sparkasse wo ich aber nichts bezahlen uss?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Postbank ist ab 1000 €/Monat Grundgebührenfrei und man kann sich unter Umständen von den Gebühren für Papierüberweisungen(1€je überweisung) befreien lassen- z.b. Rentner dem nicht mehr zuzutrauen ist mit dem Internet umzugehen.

Du brauchst bei keiner Bank deine Überweisungen per Internet zu machen. Wenn du nicht am Online-Banking teilnehmen möchtest, dann beantrage einfach keinen Online-Zugang. Dann hast du das Konto, das du dir vorstellst. Das gibt es meines Wissens bei jeder Bank.

Inzwischen nimmt aber, wenn ich richtig informiert bin, jede Bank Gebühren für "Papierüberweisungen".

Es gibt ja mittlerweile auch Automaten wo man die Überweisungen eintippen kann und wo man auch die papierübetweisung reinsteckt und diese wird übertragen meinst du diese Form mit papierüberweisung?

0
@Robertsfrage

Nein, ich meine den Überweisungsträger. Das ist ein (Papier-)Formular mit dem Original für die Bank und der Kopie für dich, das du bei der Bank handschriftlich unterzeichnet abgibst.

0

Wenn du Azubi oder STudent bist, ist das Konto bei der Volksbank kostenlos :)

Leider trifft dies nicht zu :-(

0
@Robertsfrage

Ich habe gerade bei Check 24 geschaut, die Postbank ist ohne Gebühren. Gibt es in vielen größeren Postfilialen 

0

Ich fürchte, am Schalter wirst Du kein kostenfreies Konto mehr bekommen.

Soweit die Banken überhaupt noch Zweigstellen und Menschen am Tresen haben, kassieren sie dafür ab! (In Zeiten ohne Zinsen bleibt ihnen wohl auch nichts anderes übrig).

Wenn bald die Negativzinsen kommen, dann haben die Banken beides, Zinsen plus Gebühren! :-))

0

Was möchtest Du wissen?