Gibt es ein Koffersystem für Hunde fürs Motorrad?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

kommt drauf an wie groß der ist. Unser Bulli würde da nicht rein passen, der Chi schon http://www.parsonrussellterrier-forum.de/forum/showtopic.php?threadid=7312 der hat das wohl umgebaut (ausgeschnitten und Gitter rein). Oder anderes Bild, auch nur in einem Forum gefunden http://up.picr.de/1126879.jpg Oder Tankrucksack www.amazon.de/Bagster-Tankrucksack-Friendy-Befestigungs-System-Honda/dp/B00SXVQQHO/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das muss aber ein sehr sehr kleiner Hund sein :D also ich denke das man das NICHT sicher und ,,anständig" für den Hund hinbekommt ;)
Ich denke für einen Hund braucht man ein Auto .. am besten z.B. einen Kombi .. es sei denn man hat einen kleineren Hund :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Catman2000
02.04.2016, 23:43

,,es sei denn man hat einen kleineren Hund" das mein ich so das man denn kein Kombi braucht sondern das da auch ein Kleinwagen völlig reicht :) aber auf dem Motorrad ist halt nicht gerade gut ;)

0

Ich habe einige Hunde erlebt, die mit Begeisterung auf dem Motorrad mitgefahren sind und sogar ihr Herrchen angeknurrt haben, wenn sie nicht mitdurften. Insofern finde ich Deine Idee nicht verkehrt. Allerdings sollte es ein kleiner Hund sein und er sollte in einen Tankrucksack passen. Und Du mußt bedenken, dass auch ein kleiner Hund nicht nur ein zusätzliches Gewicht darstellt und wenn er sich dann während der Fahrt bewegen sollte, auch ein Sicherheitsrisiko sein kann, denn das Gleichgewicht wird gestört.  Sollte es sich um einen größeren Hund handeln, liegt es nahe ein Motorrad mit Beiwagen zu nutzen. Dann sitzt der Hund sicher und auch das Herrchen / der Fahrer ist sicher, wenn er denn gelernt hat mit dem Motorrad mit Beiwagen zu fahren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kauf einen Beiwagen und setz ihm ne Bikerbrille auf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?