Gibt es ein kleinstes subatomares partikel?

4 Antworten

Gibt es ein ende?

das weiß niemand.

bisher sind alle messunge kompatibel damit, dass die heute als fundamental angesehenen teilchen wirklich elementar sind. (messungen bei höheren energien und mit größerer präzision könnten aber natürlich etwas anderes ergeben). beim anomalen magnetischen moment des elektrons stimmen theorie und experiment dazu derzeit mit einer genauigkeit von 1:1 milliarde überein.

Was ist das zurzeit kleinste bekannte Teilchen?

keinem der fundamentalen teilchen im standardmodell keine eine endliche größe oder ausdehnug zugordnet werden, von daher sind sie alle gleich "klein".

Quarks, Leptonen und Bosonen sind wohl das, was man bisher relativ sicher nachweisen kann und was halt das kleinste ist was wirklich nachweisbar ist. Aber was dann kommt? Wer weiss das schon.

Ach, es wird denke ich mal n Weilchen noch nach unten weitergehen.
Problematisch ist halt, dass man da inzwischen auf einem Level ist, dass schwer Messtechnisch nachzuweisen ist.

Bisher sind Quarks und Bosonen eigentlich so die letzten von denen ich weiß, dass die wirklich nachgewiesen werden konnten.

Schaun wir mal, ob da drunter noch was wirklich nachgewiesen werden kann :-)

Wie lassen sich teilchen nachweisen?

Ich habe mich gefragt wie es möglich ist die Existenz von Quanten teilchen zu beweisen , immerhin sind schon Atome so klein das man nicht weiß wie sie aussehen , und Photonen oder sogar Quarks sind ja noch viel kleiner . Dazu kommt noch das man nicht einmal weiß ob Quanten sich Wellenförmig ausbreiten oder punktteilchen sind. Man kann also garniert sagen was sie überhaupt für eine Form haben ,und ob es nicht doch nur Strahlung ist. Auch auf der Seite von cern steht sehr viel geschrieben darüber wie sie die teilchen erforschen , aber wie ???

...zur Frage

Warum braucht man ein Waschmittel(Fairy) um eine Seifenblasenösung herstellen zu können?

Danköe

...zur Frage

Unterschied zwischen Up und Down Quarks

Moin,

was ist der Unterschied zwischen Up und Down Quarks?

Protonen, Neutronen und so werden ja dadurch aufgebaut. Aber was sind das für Teilchen?

Mir entzieht sich da irgendwie die Logik und alles...

Gruß

...zur Frage

Welches Teilchen ist das kleinste?

Hallöle, ich habe mich in letzter Zeit mal intensiv mit dem Thema Physik beschäftigt. Mir war bisher nur das Atom als kleinstes Teilchen bekannt, weil ich erst 13 und in der 8. Klasse bin aber vor kurzem fand ich heraus, dass zu den kleinsten Teilchen aus noch Moleküle, Quanten, etc. gehören. Und jetzt zur eigentlichen Frage: Was von alleeeen kleinsten Teilchen, ist das aller kleinste? Danke schon mal für jede Antwort :)

...zur Frage

Was ist Energie? Die Frage habe ich unten genauer beschrieben.?

Ich habe gehört das Protonen, Neutronen und Elektron bestehen Aus Quark.

Und die sollen wieder aus Energie bestehen. Wie geht das . Wie kann Energie eine Masse haben oder ist Energie ein Stoff?

Wenn ein Atomkern gespalten wird wird es zu zwei kleinere Atome mit angeblich weniger gesamt Masse als der gespaltene Atom, dabei meine ich nicht die Teilchen die weg fliegen. Heißt es etwa das die Materie in Energie umgewandelt wird?

Und ist Energie keine Materie? Was ist dann ein Photon?

...zur Frage

Kleinstes Teilchen ein Atom oder Molekül? CHEMIE =O

"Bei welchen Formeln ist das kleinste Teilchen ein Atom und bei welchem ein Molekül: H2, H2O, K, Br2, Au, CO2 und CO?"

Wie finde ich das heraus? Gibt es da einen speziellen Weg?

Danke im Voraus.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?