Gibt es ein islamisches Land, in dem es komplette Religionsfreiheit für alle Glaubensrichtungen gibt?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Gesetzlich festgelegte Religionsfreiheit heißt noch lange nicht, dass die Religionen auch gleichberechtigt sind, sonst würde man in Deutschland nicht das Tragen von Kopftüchern verbieten und von "abendländischer oder Leitkultur" schwafeln.

In den islamischen Ländern (ich weiß aber nicht, ob in allen) steht meist in der Verfassung, dass der Islam Staatsreligion ist. Damit hat sich das Thema Religionsfreiheit dort praktisch erledigt.

Mauritius im Indischen Ozean ist eines der wenigen Länder der Erde mit einem größeren Anteil an islamischer Bevölkerung, in dem Religionsfriede herrscht.

https://de.wikipedia.org/wiki/Mauritius.

Der Religionsfriede erlaubt, dass die Vertreter der sechs Religionen gemeinsam auftreten. Auf Bild 1 ist der Rabbi verdeckt, daher ein zweites Bild, auf dem leider der Buddhist verdeckt ist.

Mauritius1 - (Religion, Christentum, Islam) Mauritius2 - (Religion, Christentum, Islam)

Nein, diese 'islamischen' Länder verfolgen doch selbst Muslime; in einigen dieser Staaten dürften Christen angenehmer leben, als diejenigen, die dort die Mehrheit bilden...

Ich glaube allerdings ganz allgemein, dass es so etwas wie eine komplette Religionsfreiheit in keinem Land gibt - es mag eine bestimmte, dem Staat zugute kommende Auslegung einer Religion erlaubt sein, aber wirkliche Religionsfreiheit ist das dennoch nicht.

Gibt es in den arabischen Ländern z.B. Saudi Arabien Bordelle?

Da gibt es ja Kleidungsvorschriften gibt es trotz der strengen regeln solche "lokale" oder frauen in clubs oder sängerinen die Konzerte geben?

...zur Frage

Warum haben arabische Länder (auch die dank Erdöl reichen arabischen Ländern) keine wissenschaftliche Leistungen?

...zur Frage

Warum kaufen wir unser Erdöl nicht nur von arabischen Ländern und boykottieren Russland aufgrund seiner Kriegspolitik?

Man hört immer so, dass europa ohne russland nicht überleben kann. SCHWACHSINN

Russland übt Anschläge auf Kreml Kritiker ein und destabilisiert Regionen.

Warum boykottieren wir Russland nicht zu 100%?

Erdöl haben auch unsere friedliche arabische Freunde. Saudi Arabien, Katar, VAE, Bahrain, Kuwait sind sehr gute Länder mit Kultur. Außerdem diese Länder kaufen mehr europäische Produkte als Russland und leisten einen Beitrag für unsere Wirtschaft.

Laut Studien und Umfragen sind viele Menschen für mehr Handel mit arabischen Ländern als mit Russland!

Wir brauchen das russische erdöl und Erdgas nicht!!!

...zur Frage

Gibt es das Land Arabien?

Ich muss ein Referat über den Bürgerkrieg in Syrien machen, und war mir nun nicht mehr sicher ist Arabien ein Land?ich weiß das es Saudi- Arabien gibt...und dass es die Arabisch halbinsel gibt...

...zur Frage

Warum helfen die reichen arabischen Länder wie Saudi-Arabien, Emitrate, Kuwait, usw. bei der Flüchtlingskrise gar nichts und warum muss die EU, und v?

Warum helfen die reichen arabischen Länder wie Saudi-Arabien, Emitrate, Kuwait, usw. bei der Flüchtlingskrise gar nichts und warum muss die EU, und vor allem, Deutschland das machen, wenn nahezu alle Flüchtlinge Muslime sind ?

...zur Frage

Iran und Saudi Arabien?

Gibt es gute Literatur, die sich mit den Beziehungen zwischen SA und dem Iran beschäftigt? Oder Allgemein mit der Außenpolitik beider Länder?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?