Gibt es ein hoverboard für 100€ das wirkluch gut ist und tüv geprüft?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo,

Auch ich bin der Meinung lass die Finger von so einem Billig Teil!

Die Hersteller interessieren sich null für die Sicherheit sondern nur für ihr Geld!

Daher werden lauter Billig teile verarbeitet:

Normalerweise kosten solche Bord in der Herstellung deutlich mehr:

Geschätzt:
Akku: 30€
Gehäuse und Räder: 25€
Restliche Elektronik 50€
Werbung und Verpackung: 5€
....
Da ist man bei guten Boards, bei den Produktionskosten schon bei über 100€!

Da das Board aber nur 100€ kostet kannst du dir Denken, wie schlecht die Qualität ist.

Also lass lieber die Finger davon, viel zu viele billig Geräte sind schon in Flammen aufgegangen und haben dabei ganze Häuser zerstört.
Das ist es echt nicht wert!

Das billigste TÜV Rheinland geprüfte Board das ich kenne bekommst du ab 350€... Ist das von City Blitz! Hab es selber und kann es nur empfehlen. Bei diesem sollte auch keinen Brandgefahr bestehen!

Gruß

Hi

Falls du ein Io Hawk meinst, dann eher nicht. Denn bei etwa 90% der 100$ Versionen ist der Akku nicht zu gebrauchen. Denn im schlimmsten Fall kann der Akku in Flammen aufgehen und gar explodieren. Also ich würde mich vor diesen billig dingern in acht nehmen.

Lg Tschibi

Okay danke für deinen hilfreichen Kommentar, wusste sowas noch net aber nochmal danke!

Lg. Marco

0

Was möchtest Du wissen?