Gibt es ein Hausmittel gegen Nesselsucht?

4 Antworten

Ich habe mir, nachdem ich mit Ibuprofen vollgepumpt wurde, eine chronische Nesselsucht eingefangen. 4 Monate plagte mich die sehr extreme Form der Urticaria. Ich habe so ziemlich alles ausprobiert. Sowohl Hausmittel, als auch Entgiftungskuren (2 Stück) und Medikamente. Das einzige was Linderung brachte, waren Antihistaminika, jedoch ging die Nesselsucht davon nicht weg und wurde auch nicht besser.

Endlich habe ich das (scheinbar) einzige gefunden, was dauerhaft hilft: Juice Plus Premium (Obst-, Gemüse- & Beerenauslese). Nach 2 Wochen war die Nesselsucht deutlich schwächer, nach 3 Wochen war diese endgültig weg! Das ganze hält nun schon seit über 2 Monaten an, ich behaupte ich habe die Urticaria besiegt.

Wenn jemand Infos möchte, kann ich diese gerne weiterleiten.

Die akute Form wird, wenn überhaupt, mit Antihistaminika, den Heuschnupfenmitteln, als Tabletten behandelt. Nur wenn in seltenen Fällen schockähnliche Symptome vorliegen, wird entsprechend intensiver therapiert.

Die ideale Behandlung der chronischen Form ist das Vermeiden oder Entfernen des Auslösers.

Ist dieser unbekannt oder gelingt das nicht (Wer kann schon jedweden "Stress" abschalten?) sind ebenfalls die Antihistaminika das Mittel der ersten Wahl. Zu beachten ist, diese in genügend hoher Dosierung einzunehmen. Faustregel: doppelte Stärke wie beim klassischen Heuschnupfen. Damit verschwindet der in der Regel der Juckreiz, während die Quaddeln noch bleiben. In hartnäckigen Fällen bewährt hat sich die Kartoffel-Reis-Wasser-Diät: Nach ca. einer Woche Ernährung ausschließlich mit diesen Stoffen sistiert der Juckreiz. In Extremfällen wird auf Immunsuppressiva zurückgegriffen. Der Einsatz von Kortison ist nicht das "Gelbe vom Ei": es hilft zwar kurze Zeit, lässt aber die Beschwerden fast immer noch stärker zurückkommen. Auch die chronische Form verschwindet bis auf ganz wenige Ausnahmen irgendwann. Da das aber durchaus mehrere Jahre auf sich warten lassen kann, ist diese Tatsache im akuten Schub nur ein schwacher Trost. (Dr. Berthold Gehrke; redaktion medizin.de)

http://www.medizin.de/ratgeber/themen-a-z/u/urtikaria.html

Hallo, Nesselsucht wird immer durch eine Unverträglichkeit ausgelöst, ist eine allergische Reaktion. Versuch doch mal, rauszukriegen, auf was Du so reagierst, dann kannst Du es in Zukunft meiden und hast Ruhe.

Bei starkem Juckreiz kannst Du auch mal eine Insektenstich-Salbe probieren. Gute Besserung! gigunelsa

(Homöopathie) Wann tritt die Wirkung von einer c200 Potenz Arsenicum Album ein?

Guten Tag Leude oder besser gesagt gute Nacht, ^^ Habe vorhin (MIttags) 3 Globuli Arsenicum Album c200 eingenommen und ich will unbedingt wissen, wann gewöhnlich die Wirkung bzw. die Besserung eines solchen eintritt? Mir wurde es hauptsächlich aufgrund von Ängsten verabreicht (unter genauer Beachtung meiner Person und meinen Symptomen). Jedoch weiß ich nicht nach wie langer Zeit gewöhnlich eine Besserung eintritt? Hat jemand von euch lieben Leuten vielleicht Erfahrung damit gemacht und kann mir weiterhelfen? Wenn ja bitte ich um eine Antwort, wenn keine Ahnung dann nicht antworten ;) Danke im Vorraus :) mfg

...zur Frage

"Hausmittel" gegen stark anschwellende Mückenstiche?

Ich habe circa 5 Mückenstiche an meinem Fuß und alle zusammen sind sehr stark angeschwollen, mein ganzer Fuß juckt und die Haut spannt, jede Bewegung schmerzt. Habe gerade versucht es mit Salzwasser besser werden zu lassen, es brennt jetzt ein bisschen. Was hilft am besten gehen Mückenstiche was ich garantiert jetzt zuhause habe und zumindest die Schmerzen und das Jucken kurzfristig stoppen?

...zur Frage

Dürfen wir Gott kritisieren, denn oft wird gesagt "Warum hat Gott das Leid zugelassen", besonders bei unerwarteten Tod oder schwerer Krankheit ist das so?

...zur Frage

Wieso Brennt UND juckt meine Haut und ist trocken nachdem mich geduscht habe?

Wieso Brennt meine Haut ist Trocken und juckt wenn ich aus der dusche komme??

Das Wasser ist ganz normal aber immer bekomme ich weiße und rote stellen an meinem Körper es brennt so doll das mir Tränen in den Augen kommen Bitte hilft mir!!

LG:Andrej

Danke im voraus :)

...zur Frage

Hauptprobleme auf der Kopfhaut und im Gesicht. Was hilft?

Hallo Zusammen,

Ich bin männlich, 25 Jahre alt und habe schon seit Jahren ein Problem mit meiner Kopfhaut sowie der Haut in meinem Gesicht.

Die Kopfhaut ist sehr trocken und immer wieder schuppig, juckt und brennt. Ab und an kann ich richtige kleine Verkrustungen ablösen.

Meine Gesichtshaut ist ebenfalls sehr trocken und gerötet um die Nase und an den Wangen. Die Haut um die Nase so trocken das ich dort manchmal hautreste entfernen kann.

Gibt es Hausmittel oder ähnliches womit ich etwas dagegen tun kann.. Es nervt doch bisweilen schon ziemlich..DANKE

...zur Frage

Warum hilft Gott nicht?

Ich bin 16 und habe einige persönliche und krankheitsbedingte Probleme, manchmal bete ich ganz aufrichtig und ehrlich aber ich bekomme keine Antwort. Ich weiß das man sich nicht ständig die eigene Not wegbeten sollte, aber ich könnte eine helfende Unterstützung über Nacht oder wenigstens über einen bestimmten Zeitraum gebrauchen, welche mir kein Arzt oder Freund geben kann. Ich erhalte nie eine Antwort in Form von Zeichen Oder Besserungen, ganz im Gegenteil. Trotzdem ist mein Wille und meine Überzeugung zu Gott ungebrochen. Die Schule ist fast zuende und ich beginne im September eine Ausbildung, aber auf das alles kann ich mich nicht freuen, weil mich diese Probleme belasten ( natürlich nicht so schwer das ich in Therapie muss) was kann ich tun ? Wie hört Gott mich ? Wann sehe ich ob mir geholfen wird ? Es soll nichts arrogant rüber kommen, ich bin nur verzweifelt

Wäre cool wenn nur Leute mit hilfreichen Antworten antworten würden und nicht Leute die mir sagen es gäbe keinen Gott, das habe ich schon 1000 mal gehört.

Bin übrigens Christ

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?