Gibt es ein Hausmittel gegen langsame Verdauung?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

wenn du zur Verstopfung neigst, kannst du es mit MIlchzucker probieren in Kaffee / Tee oder Joghurt rühren - warmer naturtrüber Apfelsaft hilft auch sehr gut ! wenn ssehr arg ist - Backpflauemn in MIlch einlegen - 12 Std ziehen lassen - dann erst die Pflaumen essen und hinterher die Milch trinken !

Du könntest es auch mit Leinsamen versuchen. Die kannst du beim DM kaufen und kosten so um 1€ pro 500gr.

wenn du schwere Sachen isst wie eisbein oder Ente, Gans hilft immer die Beilage Kraut und oder Kohl.........( Sauerkraut oder Rotkohl) ist du was Kohlhaltiges hilft Kümmel dran zu tun Der Irrglaube nach fettem Essen einen schnaps zu trinken is falsch, trinke lieber Kräutertee...Ingver is auch ein gutes Hausmittel....einfach den Ingver in scheiben schneiden ( dünne ) und in deine selter rein

wie meinst du das genau

Sauerkraut beschleunigt ungemein.

Was möchtest Du wissen?