Gibt es ein Gleichberechtigungsgesetzt?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Antwort zur Überschrift:
Ja es gibt das AGG das allgemeine Gleichbehandlungsgesetz.

Zur zweiten Frage: Das ist alles eine Frage des Arbeitsvertrags. Grundsätzlich darf aber niemand wegen den im AGG aufgezählten Gründen (Rasse,Religion,Herkunft,etc.) benachteiligt werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?