Gibt es ein Gesetz gegen diesen Fall? Nachbarn vermieten Wohnung an Gesellschaft ohne Zustimmung.

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Der Eigentümer dar vermieten an wen er will ... Möglicherweise gibt es bestimmte Beschränkungen in der Teilungserklärung/Gemeinschaftsordnung, eventuell kann die Eigentümergemeinschaft etwas tun. Als Mieter sieht es schlecht aus.

die gesellschaft ist eigentümerin und darf (zunächst mal) an studenten u.ä. vermieten.

allerdings darf das die hausgemeinschaft nicht extrem stören, also sowas wie hotelbetrieb ist in einem normalen mehrfamilienhaus nicht vorgesehen und könnte sogar gewerbliche nutzung sein.

es muss doch ein weg-verwalter da sein, den ihr mit euren beschwerden einschalten könnt ??!

die wirklchen (!) störungen mit datum und zeit immer protokollieren und dann alle anderen eigentümer auch unterschreiben lassen und dem verwalter eine kopie davon übergeben als anlage zu einem offiziellen beschwerdeschreiben.

der vermieter muss seine wohnungen vermieten, um geld zu verdienen. ein mitspracherecht habt ihr da nicht. es sei denn, ihr seid miteigentümer

allerdings könnt ihr euch degegen wehren, wenn euch die dinge, die da laufen nicht gefallen. organisiert eine mieterversammlung - ladet vielleicht einen vertreter eures vermieters dazu ein und den chef dieser gesellschaft- dann legt auf den tisch, was euch stört.. dann kann der chef der gesellschaft auch gleich stellung nehmen.

alle festlegungen werden protokolliert und eine frist für die umsetzung der abmachungen getroffen.. usw.

lg :)

Eigentümerversammlung machen und das tehma ansprchen.

Untervermietung bedarf der Zustimmung vom Vermieter.

Wenn regelmäßiger Besuch kommt, z.b. eine Tuppergruppe musst wohl damit leben. Jeder kann so viel Leut zu sich einladen wie er will.

Wenn sie dreck machen, würd ich mich beschweren

Wenn es im Kaufvertrag geregelt ist, ja (sollte eigentlich was drüber drinstehen). Ansonsten nicht.

nein, so ein gesetz gibt es nicht !

der wohnungseigentuemer ( der neue ) kann vermieten, an wen er will !

und das rauchen ist weder in der wohnung--- noch vorm haus verboten !

Nein. Die Eigentümer können vermieten, an wen sie wollen.

Was möchtest Du wissen?