Gibt es ein Gesetz! das Geschwister zusammen in den gleichen Kindergarten gehen dürfen.

7 Antworten

Nein ein Gesetz gibt es nicht, es gibt in jeder Gemeinde Empfehlungen, aber keine Garantie. Diese Plätze sind heiß begehrt und damit gibts zu wenige. Nach dem Grundgesetz müssen alle Kinder einen Platz bekommen müssen, wie die Schulpflicht, nur Beim Kindergarten und Hort ist das schwammig, sehr sogar. Versuche mal einen Tausch vorzuschlagen.

Meinst du nicht, dass ist gegenüber den anderen Kindern, die älter als deine Tochter sind, ein bisschen egoistisch? Ich verstehe ja deine Beweggründe, aber du wirst hier wohl Pech haben.

Ein Gesetz gibt es nicht, aber die meisten Einrichtungen nehmen Geschwisterkinder bevorzugt auf -- vorausgesetzt, sie wurden rechtzeitig angemeldet.

Zurückstellen oder schule?

Ich w/15 bin der Meinung das mein Bruder (wird Anfang September 6) mit seinen Kumpels im September in die schule soll. Er selber will auch schon in die schule mit seinen Kumpels. Er ist seit er ein Jahr alt ist von 8-16 Uhr im Kindergarten. Zurzeit muss man jeden Tag mit ihm streiten weil er nicht mehr in den Kindergarten will. Die erzieherinen jedoch legen meinen Eltern mahe ihn noch ein Jahr in den Kindergarten zu tun da er allgemein für sein Alter ein bisschen kleiner ist als die anderen. Sie sagen auch das er momentan die schwächsten Leistungen erbringt. Daheim wird mein Bruder leider nicht gefördert da es für meinen Vater einfacher ist ihn ab 16 uhr vor den Fernseher zu setzten. Auch mein kleiner Bruder hat keine Lust um 16 uhr noch borschulbücher zu machen was ich verstehen kann. Ich wäre dafür das er schon um 14 Uhr vom Kindergarten geholt wird un das ich mich in der Zeit mit ihm beschäftige damit mein Vater noch was arbeiten kann. Von den Kindern die nächstes Jahr in die schule kommen mag mein Bruder wirklich keinen. Ich denke wenn er eh schon kein Bock mehr auf Kindergarten hat und dann das gleiche nochmal in der Vorschule machen muss. Als ich ihm gesagt hab das er wahrscheinlich noch ein Jahr in den Kindergarten muss ist er richrig wütend zu meinen Eltern gegangen hat sie angemault und geweint weil er nicht noch länger in den Kindergarten will. Ich hatte wegen diesem Thema auch schon einen Streit mit meinem Vater weil ich mich nicht einmischen soll. Würded ihr euch einmischen? Ich meine er sollte mit seinen Kumpels in die schule. Er hat sonst wirklich keine freistunde mehr.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?