Gibt es ein gegenteil vom 'Sama'?

4 Antworten

Es ist, wenn ich mich recht an mein verstaubtes Japanisch erinnere, eine ehrerbietige Anrede. Deshalb ist die Frage so, als würde man das Gegenteil der Anrede "Herr" oder "Frau" suchen. Diese Art Wörter hat kein Gegenteil, ebenso wenig wie im Deutschen. Die gegenteilige Wirkung wäre, wenn man weder sama noch ein entsprechendes Anredewort verwendet. Wie wenn man jemanden auf Deutsch als "Müller" statt "Herr Müller" anspricht oder den Titel weglässt. ein deutliches Zeichen, dass man keine Ehrerbietung zeigen will.

Wenn ich mir die Frage genau durchlese, denke ich, mit "Gegenteil" ist hier gemeint, ob es eine Anrede gibt, mit der man nicht Höhergestellte benennt, sondern Niedrigergestellte, Jüngere, etc.

Das wäre für Männer dann die Anrede mit "-kun". Für Frauen gibt es hier nichts Spezielles, nur entweder das allgemeine "-san" oder die Koseform "-chan".

Natuerlich gibt es kein Gegenteil, aber waehrend -sama eine ehrerbietige Anrede ist, braucht man nur an einem Namen ein -me anhaengen und erhaelt eine herabwuerdigende Anrede.

Kisama! Teme! Junti no yatsu! Koitsu mukatsuku! Oder so ähnlich ... :)

1
@junti

Waren nur wirre Gedankengänge ... einfach ignorieren! :)

1

Was möchtest Du wissen?