Gibt es ein Fernseher der "gut" für die Augen ist wenn man ein trockenes Auge hat?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ja, nennt sich Radio.

Spaß beiseite: Jeder halbwegs moderne Flachbildschirm ist OK. Richtige Entfernung, Einstellung und Raumhelligkeit beachten.

Aber auf einen Fernseher muss man halt grundsätzlich draufgucken, und dafür müssen die Augen offen sein, was natürlich bei trockenem Auge nicht ideal ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In erster Linie waren die alten Röhrenferseher nicht so gut für die Augen, wegen dem Flimmern - ich geh mal davon aus, du hast einen LED oder Plasma - bei denen ist das anders   -  ABER - trockenes Auge hatte ich auch.

Gewöhn dir einfach ab, wie ein irrer auf den Schirm zu starren, auch wenn der Film oder das Game noch so cool ist - blinzel öfter mal, dann sollte das aufhören.

Ansonsten gibt es Augenbefeuchter in der Apotheke - die billigen sind Schrott, die teuren nicht lange haltbar und machen das Auge "süchtig " - heist auf deutsch, da du das Auge ständig mit künstlicher Flüssigkeit unterstützt, wird der Tränenfluß erst recht verlangsamt - also du erreichst im Endeffekt das Gegenteil und musst immer mehr & öfter dein Auge künstlich benetzen !

Wenn´s mal extrem wird, stelle Dir eine Salzlösung her - ca. 9g pro Liter Wasser und benetze damit die Augen, um eine Aussalzung zu verhindern.

Salz am besten das billigste - ohne Rieselunterstützende oder andere Zusätze !

Aber auch das ist eine künstliche Unterstützung !!! Beachte - auch Salzwasser kann auf Dauer Keime enthalten, besonders, wenn du da ständig mit den Fingern reinlangst !

Also besser immer wieder nur kleine Mengen herstellen.

Allerdings kann TROCKENES AUGE auch andere Ursachen haben - als Rauche z.B. bist du stärker gefährdet !

Und - Augenarzt besser mal aufsuchen zu Kontrolle !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Trockene Augen? Fernsehen und PC sind dafür nicht förderlich. Ofter einmal bewußt den Blick wechseln, in die Ferne schauen, sofern möglich. Und genau so bewußt der öfteren blinzeln, das benetzt die Augen, und das Problem ist weg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schau dir mal die Fernseher von Bang&Olufsen an.:)
Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Fernseher strengt die Augen nicht besonders an. Augentropfen könnten an der Stelle weiterhelfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von infoanno
02.09.2016, 10:20

Hast du ein trockenes Auge?

0

Ja. Einen ausgeschalteten. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?