Gibt es ein E-Zigarettenset mit einer Leistung von 100-150 Watt?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Mit nem Istick 100W und nem Subtank mini zb, liegst Du Preislich bei ca. 70 Euro. Dann brauchst nur noch passendes Ladegerät (lässt sich auch per USB laden) und SICHERE Akkus (zb, Samsung INR 18650 25R, Sony Konions etc.). Allerdings sollte man schon etwas in der Materie drin sein um solche Leistungen zu fahren. Ich denke mal bei Deiner Leistungsbeschreibung von Deinem Freund seiner E-Zigarette dürfte es sich um die X-Cube II und vermutlich den TFV4 Verdampfer handeln.

Gruß

Olli

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar ist 160 Watt sau teuer. Die Akkus sind da an der Grenze des belastbaren. Nogo für billig Akkus und ein Risiko für Anfänger im Bereich des Dampfen. 

Eine ezig ist für die Tabak Raucher gedacht die den Umstieg schaffen wollen und nicht als Spielzeug. 

Das ist so wie früher die Spielkinder mit Laserpointer im Kino. Hauptsache angeben. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine E-Zigarette mit dieser Leistung,da blaest Dir der Rauch aus den Ohren und dem Hinterteil noch heraus.Du solltest Dich da auf nichts ohne Tests und TUEV einlassen,denn die kann ganz schoen schaedlich sein,und gar explodieren.

Das solltest Deinem Freund auch sagen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?