Gibt es ein deutsches Wort für Taxi?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich kenne es auch noch als "Droschke".

Deutsch ist es nicht. Erklärung aus „DUDEN Band 7: Herkunftswörterbuch“:

Taxi:
Die Bezeichnung für „Mietauto“ wurde in der 1. Hälfte des 20. Jh.s
gekürzt aus ‘Taxameter’, offenbar nach dem Vorbild von entsprechend frz. taxi (aus taximètre). Das Wort, das zusammengesetzt ist aus ‘Taxe’ „Preis“; „Gebühr“ (s. taxieren) und ...meter (im Sinne von „Messgerät“; s. den Artikel Meter) bezeichnete ursprünglich nur die in Mietwagen angebrachte Messuhr mit Fahrpreisanzeiger. Dann ging die Bezeichnung auf den Mietwagen selbst
über.

Weiter:  das Verb taxieren ist als Wort der Kaufmannssprache im 14. Jh. aus gleichbed. frz. taxer entlehnt worden, das seinerseits auf lat. taxare „berühren, antasten; prüfend betasten, im Wert abschätzen“ beruht, einer Iterativbildung von lat. tangere „berühren“

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Früher nannte man es Mietdroschke. K.A. ob das Wort deutschstämmig ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Taxi ist ein deutsches Wort :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
PWolff 09.01.2016, 02:43

Lehnwort. Vielleicht meinte der Fragesteller ja "Erbwort"?

0
Zeitnot 09.01.2016, 10:04

Natürlich, wahrscheinlich eher das :-)

0

Was möchtest Du wissen?