gibt es ein deutsches Trompetensignal zur flaggenparade?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ja, das Signal heißt schlicht und ergreifend "Flaggenparade" und wird beim Hissen und Niederholen von Flaggen im feierlichen Rahmen (z.B. bei einer Flaggenparade oder einer Botschafterakkreditierung) von einem Solotrompeter gespielt. Beim Hissen/Niederholen der Bundesdienstflagge im Rahmen einer Großen Flaggenparade tritt üblicherweise ein vollständiges Musikkorps an und das Bewegen der Flagge wird durch den Präsentiermarsch (Marine: Marinepräsentiermarsch bzw. Bundesland Bayern: Bayerischer Präsentiermarsch) begleitet.

Hier ein Beispielvideo mit dem Signal "Flaggenparade" beim Hissen der britischen Flagge vor dem Schloss Bellevue im Rahmen der Akkreditierung des neuen britischen Botschafters (Kommando/Musik ab ca. Min. 0:10):

Interessant hier ab Min. 0:50 auch das Signal "Vergatterung" (Trommel und Pfeifer), das es im regulären Dienstbetrieb der Bundeswehr gar nicht mehr gibt - die Übernahme von Soldaten in den Wachdienst mit den damit verbundenen besonderen Rechten und Pflichten wurde in früherer Zeit u.a. durch dieses musikalische "Kommando" vollzogen. Als Relikt bei der Akkreditierung von Botschaftern ist es wohl im Sinne einer besonderen "Schutzerklärung" der Streitkräfte gegenüber dem Vertreter eines fremden Landes zu verstehen, also seine Sicherheit in Deutschland symbolisch zu garantieren. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von thetrooper94
06.02.2017, 00:49

Danke für die gute Antwort. Hatte nicht gewusst das das heute immer noch so gehandhabt wird :)

1

Was möchtest Du wissen?