Gibt es ein (Darm)Aufbau-Mittel nach Anibiotika?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Symbioflor soll gut helfen und ist auch für Kinder anwendbar. Es gibt drei verschiedene Aufbaumittel, die man nacheinander je einige Wochen einnehmen soll.

Danke, werde gleich morgen mal in der Apotheke fragen :-)

0

Hallo, Mietzi.

Meine Mutter hat mit selbsthergestelltem Naturjoghurt beste Erfahrungen gemacht: ihre Darmflora war total hin nach Antibiotikaeinnahme und sie von Candida albicans verseucht, lG.

Oh, was ist das? Ein Pilz? Und der Joghurt hat geholfen?

1
@Mietzie

Candida a. ist ein Pilz, der als normaler Mitbewohner im Darm lebt und normalerweise keinen Schaden anrichtet.

Allerdings erholt er sich schneller als der Rest deiner Mitbewohner, breitet sich ungehemmt aus.

Der J. war allerdings auch Bestandteil einer zuckerlosen Diät, welche sie unter ärztlicher Aufsicht begann.

Selbst machen sollte man erst mal gar nicht sondern sich vom Arzt beraten lassen, weil C.a. sonst in die Organe abwandert, was tödlich enden kann.

1

Was möchtest Du wissen?