Gibt es ein Beruf wo man nur 2-3 Stunden arbeiten gehen kann, das ist das höchste was ich schaffen könnte. Bin 20 und ein Mädchen und 60% behindert?

11 Antworten

Bei der Polizei kannst du nicht anfangen.......das weißt du ja inzwischen.

Frage doch bitte nicht immer das Gleiche auf jedem neuen Profil, vegetagirl.

Du kriegst doch immer die gleichen Antworten.

Erstaunlich, daß du immer noch ein neues Profil hier eröffnen kannst!!

Da gibt es doch sicherlich besondere Regelungen bei dir. Aber mit 12 h im Monat ist das ja nicht einmal ein 450 Euro Job. Was stellst du dir denn vor? Wenn du 3 Stunden am Tag meinst ginge da sicherlich ein 450 Euro Job.

Kommt auf deinen Grips an. Hört sich etwas fies an, aber das ist die Wahrheit. Wenn du körperlich nicht arbeiten kannst, dann musst du geistig umso härter arbeiten. Möglichkeiten dazu gibt es, aber dazu musst du bereit sein.

1

Ich habe kein Schulabschluss

0
13
@Ueefhr

Dann hole diesen bitte so schnell es geht nach. Sonst sieht es erst recht übel aus.

1

Erwerbsminderungsrente MdE 20%, weniger als 3 h Arbeite möglich?

Hallo, folgender Fall. Ein Kollege hat einen Arbeitsunfall vor 3 Jahren gehabt. Es wurde eine MdE von 20% festgestellt. Es wurde nicht festgestellt, wie viele Stunden er arbeiten kann. In seinem bisherigen Beruf als Lagerist kann er gar nicht mehr arbeiten. Wenn er also in seinem bisherigen Beruf weniger als 3 h arbeiten kann, ist dann nicht die volle Erwerbsminderungsrente fällig?

...zur Frage

ca 3 stunden nach einnahme der pille leichter durchfall?

hallo! hatte ca 3 stunden nach einnahme der pille leichten durchfall, war allerdings nicht richtig flüssig, wirkt die pille trotzdem noch? (entschuldigt mir diese eklige frage, aber ich mache mir sorgen!) Lg niemand

...zur Frage

Wenn ich von 126 kg wieder auf 50 kg gekommen bin was kann ich da arbeiten gehen. Ich bin ein 20 jähriges Mädchen?

...zur Frage

Wie lange arbeiten, bis man in Rente gehen kann....

möglichst ohne Abschläge hinnehmen zu müssen??

Ich habe mit 15 Jahren meine Ausbildung begonnen, war bisher nie arbeitslos und immer angemeldet. Jetzt habe ich 30 Arbeitsjahre auf dem Buckel und möchte mit 60 aufhören. Am liebsten schon mit 58 Jahren. Ich habe einen schweren, verantwortungsvollen Beruf (exam. Alten/Krankenpflegerin) und glaube nicht, dass ich es so lange schaffen kann.

Bis ich 60 bin, habe ich insgesamt 45 Jahre gearbeitet. Ich bin schwerbehindert (100%) und müsste eigentlich bis 63 arbeiten. Aber nach 45 Jahre muss es genug sein.

Werden mir da Abschläge berechnet, wird die Lebensarbeitszeit überhaupt berücksichtigt?

Danke

...zur Frage

3 Stunden Schlaf - okay?

Guten Tag, mir ist seit neuem aufgefallen, dass wenn ich nur 3 Stunden mit schlafen vebringe statt 8 oder mehr, es mir den Tag darauf echt besser geht, deshalb wollte ich mal fragen ob es gesund ist vllt mal 2-3 Tage in der Woche nur 3 Stunden zu schlafen? LG Leo

...zur Frage

In welchem Supermarkt verdient man am meisten, wenn man einen Schülerjob machen möchte und ca.13-15 Stunden in der Woche Zeit zum arbeiten hat?

Hallo, ich bin 16 Jahre alt und würde gerne einen Schülerjob machen, um mein Taschengeld aufzubessern, in dem Beruf einer Einzelhandelskauffrau Erfahrungen sammeln und einen Einblick in diesen Beruf zu bekommen. In der Woche könnte ich 13-15 Stunden arbeiten gehen, jedoch weiß ich nicht in welchen Supermarkt ich gehen soll, da ich auch schon mehr Geld verdienen möchte um mir Sachen von meinem Geld zu kaufen. Würdet ihr Lidl, Edeka oder Aldi empfehlen? Danke im Voraus.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?