Gibt es ein außergewöhnliches Wort, das fast niemand kennt?

9 Antworten

Darf's auch etwas Englisches sein? Dann würde ich “Aballiboozobanganovribo“ vorschlagen. Dies Nonsenswort stammt vom Schriftsteller Robert Southey (1774 - 1843) und bezeichnet ein Ersatzwort für einen Schwur.

Hi, diese fredwörtr sind schon gut bekant, aber einem fortgeschrittenen Hauptschüler zumindest unbekannt. Gruß Osmond. Adynata, Oximoron, Akrasia, Thixotropie <-> Dilatanz, Pluraletantum <-> Singularetantum, Ambiguität, Anosmie, Onomastikon, Metonomasie, ..

"Oximoron" wird mit y geschrieben also Oxymoron

0

ich habe vor einigen Tagen das englische Wort hitherto entdeckt ... eine antiquierte Übersetzung für "bis dato"... Das hat mir gut gefallen!

Was möchtest Du wissen?