Gibt es ein Art Agility das auch Hunde mit HD machen können?

5 Antworten

Unser Tierarzt hat gesagt (angeborenes HD) : "schonen, nicht verheizen", aber der Hund soll sich moderat bewegen, weil die Muskeln ja die Gelenke stabilisiern.

Von abrupten Richtungsänderungen im Lauf ist dringend abzuraten

Gelenke schonen ist eh klar, deswegen is Agility auch nicht gut dafür, aber wie die anderen alles schon geschrieben haben über Degility, soweit ich mich informiert habe ist das eben eher fördernt

0

Erkunde dich mal

Nach degility. Das ist für Hunde mit Einschränkungen. Praktisch Agility aber mit einem gut ausgebildeten Trainer in Richtung Physiotherapie 

Das klingt ja ganz interessant, werde mich da mal umsehen und viell. ist es ja was für uns

0

genau darueber (sportliche betaetigung fuer hunde mit handicaps)wurde am letzten samstag (30.5) bei "hund, katze, maus" auf vox berichtet. schau mal auf der senderseite, da wirst du es finden

Ja stimmt dort war auch ein Bericht über degility. 

0

Danke, habe mir gerade das video angeschaut, schaut ganz interessant aus und wär viell. für unser "Wildschwein" auch ganz gut zu lernen dass sie nicht einfach drüber sprinten soll xD

0

"degility", genau so heisst das. mir war der name entfallen

was natuerlich immer gut ist, ist schwimmen. schont die "knochen" und baut muskulatur auf

0

Was möchtest Du wissen?