Gibt es eigentlich Verbote für Christen? Z.B Moslems dürfen kein Schweinefleisch. So ähnliches

12 Antworten

Nein, gibt es eigentlich keine Verbote weder für Christen noch im speziellen für Katholiken.

Christen dürfen essen und trinken was sie wollen ect.

Jesus hat uns eigentlich nur 2 Gebote gegeben:

"Du sollst den Herrn, deinen Gott, lieben von ganzem Herzen, von ganzer Seele

und von ganzem Gemüt. Dies ist das höchste und größte Gebot." Das andere

aber ist dem gleich: "Du sollst deinen Nächsten lieben, wie dich selbst."

In diesen beiden Geboten hängt das ganze Gesetz und die Propheten.

Matthäus 22, Verse 37 bis 40

Und wenn du dich an diese 2 Gebote hälst, dann hälst du dich automatisch auch an die 10 Gebote und hälst dich von allem fern, was dir schadet.

in der Biebel steht geschrieben, du sollst auch deinen Nachbarn lieben :-)

(Apostelgeschichte 15:28-29) Denn der heilige Geist und wir selbst haben es für gut befunden, euch keine weitere Bürde aufzuerlegen als folgende notwendigen Dinge: euch von Dingen zu enthalten, die Götzen geopfert wurden (alles, was mit Götzendienst zu tun hat), sowie von Blut und von Erwürgtem (was noch Blut enthalten könnte) und von Hurerei (gr. porneia = jeglichen unerlaubten Geschlechtsverkehr) . Wenn ihr euch vor diesen Dingen sorgfältig bewahrt, wird es euch gutgehen. Bleibt gesund!“

Warum beten viele Menschen obwohl sie eigentlich kein guter Mensch sind?

Erstmal missverständnisse vor zu beugen Ich bin selber Moslem und das soll auch keine Kritik am Islam sein. Ich kenne viele die 5 mal am Tag beten und viele Menschen die Sonntags zur Kirche gehen. Aber mir ist aufgefallen dass viele von Ihnen Intolerant sind was andersdenkende betrifft. Viele sind Arrogant weil sie der meinung sind, sie wären die besseren Menschen und alle anderen wären verlorene Schäffchen sozusagen. Ausserdem sind viele nicht Hilfsbereit als beispiel; einen armen Menschen mal bisschen kleingeld zu geben oder für andere im allgemeinen, was gutes zu tun.Auf der Arbeit z.b. wollen sie sich  immer als erste von der Arbeit drücken, damit der andere mehr arbeitet. In vieler hinsicht sind sie anders als Ich (Ich bin zwar moslem aber bete fast garnicht und gehe auch fast nie zur Moschee worauf Ich nicht stolz bin) und meine anderen Freunde. Aber das geht mir nicht aus dem Kopf. Diese Arroganz (zu denken man ist besser als der andere nur weil man 5 mal am Tag betet und kein Schweinefleisch isst) , der Egoismus (nie an andere denken , immer eigene Interessen verfolgen), und die fehlende Hilfsbereitschaft gegenüber anderen kotzt mich richtig an. Ich frage euch egal ob Ihr Moslems seid Christen, Juden etc

Ist man automatisch ein besserer Mensch nur  weil man Gläubig ist?

Oder was habt Ihr für Erfahrungen gemacht mit Gläubigen Menschen

Danke schonmal im voraus!

...zur Frage

Wieso gibt es keine radikalen christlichen "Gemeinschaften"?

Der islamische Staat besteht ja z.B. aus radikalen Islamisten (jedenfalls nennen sie sich Islamist).
Wieso gibt es sowas bei den Christen nicht? Oder in vielen anderen Religionen

...zur Frage

Dürfen Moslems in Extrem Situationen Schweinefleisch essen?

Ich meine, wenn sie am verhungern sind, und außer Schweinefleisch nichts anderes vorhanden ist. Was sagt der Koran dazu? Also, besser verhungern, oder doch Schwein essen?

...zur Frage

Gibt es unterschiedlich stark Gläubige Moslems?

Hi liebe Community :) bei den Christen gibt es ja große Unterscheide! Es gibt die, die jeden Tag beten und jeden Sonntag zur Kirche gehen, die die nur Sonntags zur Kirche gehen, die die 1 mal im Monat zur Kirche gehen, die die nur an Ostern sind Weihnachten gehen und die, die sagen die wären Christen, aber nur das Konfirmationsgeld wollen...außerdem gibt es Orthodoxe Christen, Katholiken und Evangelisten...nun meine Frage: gibt es solche Einteilungen auch im Islam? Ich kenne eigentlich nur stark Gläubige Moslems und nur eine Frau die sich, bis auf das Kopftuch, "normal" kleidet. Trotzdem lebt sie nach den Gesetzen des Islams und alle Anilienmitglieder ebenfalls. Und was denkt ihr, wenn nicht-Moslems euch bemitleiden, weil manche kein Weihnachten feiern und am Ramadan fasten müssen? Mich interessiert das total und ich würde mich sehr über antworten freuen!!!😃😃

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?