Gibt es eigentlich Undercover Ermittler in Sekten?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Es gibt in verschiedenen Städten sogenannte "Sektenbeauftragte" und wohl auch dazu passende Behörden, die manchmal je nach Aktivität einer Gemeinde Leute verdeckt zum Ermitteln los schicken. Meist aber nur, wenn die Aktivitäten extrem auffallen oder den Verfassungsschutz betreffen, wie im Fall von Pastor Terry Jones mit seiner CGK in Köln zwischen 1991 bis 2004. Ich denke, charismatische Gemeinden sind davon öfter betroffen, da die einen extremen Wunder und Zeichen - Glauben praktizieren und verbreiten. 

wenn dies Sekte irgendwie bedenkliche Aktionen macht vl schon. Aber nicht grundsätzlich

Warum sollten sie das? Sekten tun in den allerwenigsten Fällen strafbare Dinge. Die, die es tun sind fast unmöglich zu unterwandern.

Das wäre so, als wenn du Undercover  Leute in den IS einschleusen wolltest.

Was möchtest Du wissen?