Gibt es eigentlich Statistiken zu Untreue / Seitensprung bei Muslimen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Im Islam braucht man ja nicht fremdzugehen, dafür ist ja schließlich die Zeit- oder auch Genussehe gedacht, deren Zeitraum von einer Stunde bis x dauern kann.

Immer wieder schön zu sehen, dass man an einen allmächtigen Gott glaubt, und gleichzeitig glaubt, ihn mit billigen Taschenspielertricks zu überlisten.



Du hast vergessen zu erwähnen, dass diese Zeitehen nur Männern erlaubt ist. Aber hm.... eigentlich ist selbst das nicht erwähnenswert, weil eigentlich klar. :-/

0

Das ist nur bei Schiiten erlaubt soweit ich weiss

0

Auch noch zu erwähnen, dass die zeitehe verboten ist bei den sunniten. Sie ist nur bei den shia erlaubt. Vorher besser erkundigen sonst verbreitet man falsche Informationen.

1

Wie sollen die denn aussehen?

Mann darf doch mehrere Frauen haben.

er meint evt die Statistiken der Steinigungen, herausgegeben vom Rat der Islamischen Rechtsgelehrten in Saudi-Arabien und Iran?

3

Was möchtest Du wissen?