Gibt es eigentlich quadrocopter?

3 Antworten

Die\der(?) Ospray, ein militärisches Fluggerät, hat schwenkbare Propeller, die es ihm ermöglichen senkrecht zu starten und zu landen Im Flug verhält sich der Apparat wie ein "normales" Flugzeug. Nach meiner Kenntnis wird das Ding von zwei Piloten bedient.

Also Quadrocpoter mit Pilot gibts definitiv, zB. die Curtiss-Wright VZ-7AP. Werden aber nicht mehr eingesetzt. Allerdings hat die Firma "Parrott" einen für die Freizeit gebaut. Wie jetzt die Motoren genau funktionieren kann ich dir leider nicht sagen.

Hei, interessante Frage... ich vermute mal dass der Antrieb wie bei einem normalen Helicopter funktionieren könnte- also ein Triebwerk für alle 4 Rotoren. Ich könnte mir aber auch 4 Motoren wie z.B. bei einem Luftschiff vorstellen, ich denke dies ist eine Frage des Entwicklers, beide Möglichkeiten würden gehen, für welche er sich aber entscheidet...? Fürs Hobby denke ich könnte ein Motor ausreichen- einfach um Gewicht zu sparen. Aber mit absoluter Sicherheit kann ich dir dazu keine Antwort geben.

Was möchtest Du wissen?