Gibt es eigentlich einen Plural von Singular? Oder einen Plural von Plural?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

nun, nachdem Plural von "plures" - latein "mehrere" abgeleitet ist, wäre der Plural eines Plurals nicht logisch.

Ebenso der Plural des Singulars. Singulus - einzeln entspricht eben der "Einzelheit"

rein vom Wort würde es Plurale und Singulare heissen, aber entbehrt eben nicht der Widersinnigkeit.

danke für die Auszeichnung!

0

Wozu?

diese genannten Wörter beschreiben einen Umstand oder einen Zustand. Und diese kann man ohnehin nicht in Zahlen fassen.

Beispiel: Wort "SCHWER" - das ist weder Plural noch Singular.

Man kann zwar sagen: "Viele schwere Menschen". der Plural bezieht sich aber auf die Menschen, nicht aber auf SCHWER.

Denn du kannst "SCHWER" weder die Hand schütteln, noch kannst du "SCHWER" auf ein Essen einladen, oder es zur Rechenschaft ziehen. Es ist nicht fassbar.

Ja, aber jedes Nomen hat einen Plural (Bäume, Häuser, Tiere, Menschen - Namen lassen wir jetzt mal weg!), dann müsste es ja auch einen Plural von Sing. und Plural geben...

0
@hansingle

da hast du Recht.

die Wörter "Singular" und "Plural" sind aber keine Ding-bezogenen Nomina.

Hast du jemals mit einem "Singular" gesprochen? Oder hast zugesehen wie das "Plural" erwachsen wird, oder einen Unfall hat?

Geht ja nicht. "Singular" und "Plural" leben nicht...

0

Was es aber in einigen Sprachen dieser Welt gibt, ist ein "erweiterter Singular" - in allen slawischen Sprachen:

dort gibt ein einen "echten" Singular für: EINE Katze einen "erweiterten Singular"

bis zur VIERTEN Katze

und ab der FÜNFTEN Katze spricht man erst im Plural.

0

Denke nicht. Das würde dann bedeuten, dass ein Nomen mehrere "Plurale" hat.

zB Nenne mir die Plurale von Baum und Haus

Plural bleibt Plural und Singular bleibt Singular

Ja... Plural=>Plurale; Singular=>Singulare

Was möchtest Du wissen?