Gibt es eigentlich eine Theorie, wo die Namen Rom und Tiber herkommen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Der Tiber hatte vor seinem jetzigen Namen noch 2 andere:

Albula - weiß (Latein), wegen seines hellen, klaren Wassers, und später
Rumon
- aus dem Etruskischen.

Den aktuellen Namen soll er von König Tiberinus Silvius bekommen haben, der in einer Schlacht 916 v. Chr. darin ertrunken sein soll.

Rom ist sehr wahrscheinlich zurückzuführen auf den früheren etruskischen Namen des Tibers - Rumon.
Der Stamm des Wortes ist das Verb ruo - strömen, also Stadt am Fluss.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Volens
14.11.2016, 09:35

Dann wäre der Fluss der Namensgeber gewesen. Bei der Namensähnlichkeit klingt es sehr plausibel.

1
Kommentar von latricolore
15.11.2016, 01:27

Danke schön fürs Sternchen :-)

0

Was möchtest Du wissen?