Gibt es eigentlich ein Recht auf einen Platz am Berufskolleg?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Die Schulen, die ein BK anbieten sind nicht verpflichtet dich aufzunehmen. Man muss sich dort Bewerben. Dies ist in den meisten weiterführenden Schulen so z.B. Wirtschaftsschulen / Berufskolleg etc.

Fragen1001 06.03.2010, 21:12

Es ist schon klar, dass man sich auf einem Berufskolleg bewerben muss. Es ist auch klar, dass die Noten stimmen müssen. Das Problem ist aber, dass die Schulleitung und verschiedenen Beratungsleher befürchten, dass ein/e Schülerin der 9. Klasse des Gymnasiums mit der Aufnahme in die 11. Klasse eines Berufskollegs überfordert wäre. Sie boykottieren damit das Schulgesetz, dass ausdrücklich erlaubt, dass Gymnasiasten bei Eintritt in die Oberstufe, die jetzt nach dem 9. Schuljahr stattfindet, unter Anderem auch zum Berufskolleg in die dortige Oberstufe (11. Klasse) wechseln können. Nur darum geht es!

0

Was möchtest Du wissen?