Gibt es eigentlich ein MMORPG, wo die Spieler verpflichtet sind, ihre gewählte Rolle zu spielen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

in jedem Spiel gibt es ein paar Roleplay spieler - die sind aber immer nur sehr wenige. Wenn du an so etwas interessiert bist musst du fast vorher über das Forum Kontakt suchen, damit du dann am richtigen Server anfängst bzw. die Leute dann auch ingame findest.

Komplette Roleplay Server gibt es meist nicht da sich das für den Publisher nicht rentiert - dafür sind die Spiele auch nicht entwickelt worden. Bei MMORPGS geht es immer darum seinen Char weiter zu entwickeln, sei es beim Skillsystem, beim euipment etc um immer schwierigere Bosse/Gegener zu besiegen. einem Roleplayspieler ist es aber im Normalfall egal ob die Ausrüstung die er trägt nun gut ist oder nicht - hauptsache sie sieht gut aus . somit spielt so ein Spieler eigentlich am vorgesehenen Spielziel vorbei

Somit ist es nicht verwunderlich dass du kein Spiel findest das deine Wünsche erfüllt....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von scatha
10.02.2017, 13:40

Ja, irgendwie ist das Rollenspielen nicht mehr "hip" - die Übermacht der "Ich will leveln und siegen" Spieler erdrückt alles andere :p

1

Bei Herr der Ringe Online gibt es normale Server und Rollenspiel Server, es ist zwar schon eine Weile her, aber wärend ich dort Online war wurde das ganz schön ausgespielt, wer keine Lust darauf hatte konnte ja auf den normalen Servern spielen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn dir Grafik egal ist[und damit meine ich das 1995 isometrische Optik ok ist!], wäre Siebenwind was du suchst.

www.siebenwind.de

Der Ansatz das Rollenspiel alles ist zeigt sich schon bei der Charaktererstellung, man darf sich in die Welt einarbeiten und muss dann eine kleine Geschichte schreiben in der die Vorgeschichte des gespielten Charakters erzählt wird. Erst nach Prüfung dieser durch Moderatoren darfst du Anfangen zu spielen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Arma 3, da kann man altis life spielen. Da gibt's Server, wo Rollenspielpflicht herrscht. Das heißt man sucht sich zu Beginn seine Rolle aus und muss diese spielen, so wie du es beschrieben hast.
Einziges Manko, es spielt in keiner fantasy Welt sondern in der heutigen Zeit, Macht aber trotzdem viel Spaß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was du suchst sind Rollenspiel-Server. Diese gibt es für die verschiedensten Spiele und dort treffen sich tatsächlich Spieler, welche genau das Verhalten bevorzugen welches du da beschreibst.

Flyff? Gibt's den Dreck immer noch?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also dir missfällt es das die Spieler einfach spielen und nicht etwa wie NPC's einer Rolle nachgehen und sich dieser dann 24/7 fügen?

Was du suchst gibt es nicht weil es ganz einfach nicht genug Leuten Spaß machen würde.
Eventuell wirst du bei Minecraft auf einem RPG/Server fündig. Aber is halt Minecraft...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Flimmervielfalt
10.02.2017, 08:20

Nee, nicht wie NPCs. Aber wie eine Liga aus Helden. In MMORPGs spielt ja keiner nen NPC-Questgeber. Die gibt es ja so schon. Aber die sind wenigstens an ihr Universum angepasst. Die Spieler versuchen es gar nicht erst. Minecraft kommt für mich nicht in Frage.

0
Kommentar von Flimmervielfalt
10.02.2017, 08:32

Dann glaube ich, bleibe ich lieber bei Singleplayer Rollenspielen.

1

Dafür gibts doch eig Rollplay Server.

Star Wars the old Republic hat solche. Da kann man dann was auch immer für Sprachen sprechen und schreiben und man geht nur über die Schiffe, und rennt nicht wie auf den PVE / PVP Servern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?