Gibt es eig. wirklich seriöse faire legale online Casinos in Deutschland?

4 Antworten

Faire Casinos gibt es nicht. Fair bedeutet ja, dass es eine Gewinnchance von 50% gibt. Damit könnten Casinos keinen Gewin machen.

es gibt keine legale Online-Casinomöglichkeit für deutsche Bürger! Das ist in Deutschland verboten. Pro7 prüft keine Unternehmen die bei ihnen Werbung machen. Das können also selbst kriminelle Unternehmen sein, oder Unternehmen die es gar nicht gibt

Das Glückspielmonopol liegt beim Staat und es gibt staatliche Casinos wie z.B. das in Hannover - und die haben auch ein Online Casino. Legal.

0

Deutsches Recht verstoesst aber gegen E.U. Recht, also wird sich hier bald viel aendern

0

Legal und seriös schon! F A I R ??? Was ist fair - in diesem Zusammenhang? Du finanzierst dem Besitzer ein tolles Leben. Ob das fair ist? Entscheide selber.

Kann bwin die Auszahlung verweigern?

Hallo allerseits. Ich habe ein neues Spiel im Online Casino entdeckt, zumindest in der Form. Ein Groupier sitzt live vor dir und du kannst mit ihm kommunizieren. Dabei wird analog Roulette gespielt. Die Zahlen kommen sehr zufällig. Also alles ohne Verarsche. Nun hatte ich schon mehrfach das Glück, dass ich die Zahlen richtig erriet. Allerdings auch mit Zockergedanken, sodass ich wieder reinvestierte und verlor. Deshalb habe ich mir ein Limit von 10 Euro vorgenommen. Neulich hatte ich das Glück, dass ich 2 mal hintereinander richtig riet (je nur 36 Euro gewonnen). Eine Wahrscheinlichkeit von 1/(37^2). Diese ist dennoch zig mal höher als ein gescheiter Lottogewinn bei ähnlicher Gewinnausschüttung. Das rechne ich jetzt nicht vor. Die Mathematiker unter euch können das gerne tun. Wenn ich also monatlich 10 Euro investiere und sagen wir 2 Zahlen hintereinander richtig tippe: Im ersten Dreh werden es 360 Euro, im 2. Dreh werden es 36x360 Euro also etwa 12960 Euro. Die Wahrscheinlichkeit ist wie gesagt 1/(37^2) ~= 0,073 %. Aber vielleicht bin ich ein Glückspilz. Lotto zu spielen ist weniger rentabel, da ja 50% an den Staat gehen. Beim Roulette gehen im Schnitt nur 5% an die Bank. Die Ungeduld bei den Spielern führt jedoch meistens zum totalen Verlust. Ich denke jetzt aber, wenn ich das mache und bwin die Transaktionen sieht, mir den Gewinn nicht auszahlen möchte. Dürfen die den Gewinn einbehalten? Man liest immer mal, dass ein Buchmacher nicht zahlen will. Wie sieht es rechtlich aus? Habe keine Lust auf den juristischen Wege, aber was bliebe mir übrig?

Bitte keine unnötigen Antworten, wie das packst du doch eh nicht oder sonstiges. Man könnte auch eine Tippgemeinschaft gründen, womit ein solcher Gewinn pro Tippgemeinschaft eine Wahrscheinlichkeit von über 50% ergibt (bei 1369 möglichen Kombinationen (also 37^2) bräuchte man lediglich 650 Mitglieder), bei 25% Gewinnwahrscheinlichkeit 325, usw.. Und man würde ja die Wahrscheinlichkeit je 2 Drehs (also monatlich) erhöhen.

Dann würde bwin wirklich schlecht aufgestellt sein bei Roulette. Durch das kontrollierte Spielen wären wirklich nur 5% bei bwin.

Also wie glaubt ihr wird bwin reagieren?

...zur Frage

Black Jack - Kartenzählen im Live Online-Casino sinnvoll?

Ich becshäftige mich schon seit einiger mit der alten Kartenzählstrategie bei Black Jack. In einen normalen Casino ist dies wohl kaum noch möglich da so gut wie nach jedem Spiel die Karten in eine Mischmaschine kommen und es daraus nichts bring zu zählen.

Ich habe mir mal ein paar Videos auf YouTube angesehen vom Live Online-Casino, und da ist es wie früher. Die Karten kommen in einen ganz normalen Schlitten, und werden erst wieder gemischt wenn nur noch wneige im Schlitten sind. Das Minium beträgt je nach Tisch zwischen 0,50 und 5 Euro.

Ich habe mir das so gedacht, dass ich es in einen Online-Casino ausprobiere, mit einer gewissen Black Jack Kartenzählapp am Handy die Karten zähle um so den Stand zu erfassen. Der Vorteil ist ja auch der, dass man nicht gesehen wird und so ohne langes Nachdenken mit der App zählen kann. Bei der App muss man halt auch eintippen wie viele Kartendecks schätzungsweise im Stapel sind. Würde der Stand jetzt +3 betragen würde ich zwar schon etwas mehr setzen, aber nachher noch immer das Minium, bis der Stand größer wird.

Was haltet ihr davon?

Würde das funktionieren?

Hat jemand schon mal damit Erfahrungen gemacht?

...zur Frage

Wie viel Zeit verbringen Sie mit Zocken? Welche Spiele spielen Sie am liebsten und wie oft haben Sie etwas gewonnen?

...zur Frage

Online-Casinotricks und log-Datei?

Hey Leute, einige von euch haben sicher schon mal von Tricks in Online-Casinos gehört. Viele von euch glauben sicher das ist ein Blödsinn, ist es aber nicht. Ich möchte bitte keine Anti-Casino-Antworten haben. Meine Frage lautet: Wenn ich in einem Online-Casino spiele, wird eine Log-Datei erstellt. Aber wann wird diese gespeichert? Ich habe in diversen Foren schon gelesen dass man im Casino pro Stunde nur 10 Minuten Spielen soll auch habe ich gelesen dass man in 48 stunden nur 1 stunde insgesamt spielen soll Ist das richtig so?

...zur Frage

Online Casino per Lastschrift?

Wie der Titel schon sagt, kennt ihr Online Casinos bei denen man per Lastschrift zahlen kann?

...zur Frage

Vieeeel Geld von online Casino auf Paysafe ausgezahlen?

Guten Abend:)

Ich habe ein großes Problem :(

Ich habe in einem online Casino 13.000 euro gewonnen und kann es dort nur per Paysafe auszahlen lassen da ich auch mit Paysafe eingezahlt habe ich selber habe im Moment kein eigenes Bankkonto .

Jetzt habe ich bei Paysafe angerufen und gefragt ob ich es auf meiner Schwester ihr Konto überweisen kann , sie sagten mir ich könnte eine Rückerstattung beantragen und so würde es dann auf meiner Schwester ihr Konto ausgezahlt bekommen .

Meine Frage ist hat das schon Mal jemand von euch gemacht bei so einem hohen Betrag? Ich habe total angst mein Geld nicht zu bekommen .

Ich freue mich über jede Hilfe

Liebe Grüße

Nathalie :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?