Gibt es eig. Typen die es nicht drauf haben mit den Frauen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich lese aus der Frage viel Neid raus.

Und zwar Neid, wie er im Buche steht: "Der da hat das und das, warum hab ich nicht das und das, will auch das und das!" Doch nicht nur Neid lese ich da raus, nein, es ist so ein Druckgefühl (Nicht das was du meinst, wenn du hübsche Frauen siehst), dass du unbedingt als Mann gut im flirten oder allgemein im Umgang mit Frauen sein musst!

Vergleich das mal mit einem Instrument. Nur Übung macht den Meister. Anfangs wirst du dem Instrument keine richtigen Töne herauslocken, irgendwann kriegste nen guten Ton hin und mit viel Übung spielst du Melodien wie ein Profi.

Es gilt: Übung macht den Meister. Doch bei dir muss man erstmal bei Null anfangen: Diese Leute, oder auch vielleicht dein Cousin, sie sind mit sich selbst im Reinen. Sie haben sich akzeptiert so wie sie sind, unter dem Motto: So bin ich nunmal, ich hol das Beste aus mir raus und mehr ist nicht drin, ich kenne meine Stärken und Schwächen, ich liebe mich so wie ich bin.

Sei dir deine Stärken im Bewusstsein und benutze sie als Waffe gegen die Schüchternheit. Frag Leute, was sie an dir gut finden und nimm es dir zu Herzen!

Das Mobbing, das ist Vergangenheit, das geht dich nichts mehr an, aber hierbei wird dir in der Therapie geholfen!

Sprich so oft wie möglich mit Frauen. Sei es über das Wetter, über die Lehre, oder beim Einkaufen. Denn, wie gesagt: Übung macht den Meister!

Bewahre dir aber einen Teil deiner Schüchternheit und den Respekt vor Frauen, den du bereist dir angeeignet hast. Er macht dich oft interessanter für viele Mädchen!

LG


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?