Gibt es dieses Verb im Deutschen "meuchelmorden"?

9 Antworten

das würde korrekt "meucheln" heißen ;-)


das bedeutet schon "heimtückisch morden"


das Substantiv: "Meuchelmord" wäre nur ein genauer bestimmter Mord, s. a. "Selbstmord"


Es ist etwas veraltet, aber ja, das Wort gibt es. Ein Meuchelmörder ist jemand, der aus dem Hinterhalt zuschlägt und/oder im Auftrag eines anderen handelt. Also ein veralteter Ausdruck für Killer oder Attentäter.

Ja, du kannst sagen "meuchlings morden" oder " meucheln".

"Meuchelmorden" steht nicht im Duden, also benutze es besser nicht.

In deinem Buch mag es dichterische Freiheit sein.

Was möchtest Du wissen?