Gibt es dieses Jahr mehr Zecken als letztes?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

es war ein milder wintr mit wenig frost.

ich denke es gibt dies jahr auffaellig mehr zecken.

bitte schuetzt euren hund vor zeckenbefall -es gibt natuerliche mittel und chemie.

zecken koennen gefaehrliche krankheiten beim hund erzeugen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LuMo96
14.05.2016, 18:36

Ich weiß, das machen wir :)

0

Hallo!

Unsere Hunde haben dieses Jahr noch wirklich keine Zecke erwischt, bzw. ist uns noch keine aufgefallen. Vermehrung, und so weiter, können Jahr für Jahr eine große Rolle spielen, doch gab es, wie ich meine, vor etwa 3 Jahren, bei uns, extrem viele Zecken, sodass unser Rüde nach fast jedem Spaziergang immer eine irgend wo sitzen hatte.

Das kann natürlich auch davon abhängig sein, wo man gerade lebt, und wie das Wetter ist. Die Erkrankung FSME soll vorallem im Süden schwerwiegend gewesen sein (so zeigen Karten aus den vergangenen Jahr), weshalb man davon ausgehen kann, dass dort auch eventuell mehr Zecken auftauchen, als im Norden, Westen, oder Osten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LuMo96
14.05.2016, 16:30

Okay also könnte es sein, weil ich im Süden wohne?

0

Ich glaube auch dass es mehr sind als sonst meinen zwei reitbeteiligungen (pferde) mache ich täglich mindestens 20 Zechen ab und ich glaube da sind sogar noch mehr

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist schon möglich da der Winter nicht so streng war.

Allerdings hatten meine Tiere schon mehr Zecken zu dieser Jahreszeit.

In diesem Jahr habe ich bis jetzt 11 Zecken vernichtet, bei zwei Hunden und drei Katzen.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, das kommt von den relativ milden und frostfreien Wintern die letzten Jahre über. Dadurch überleben wesetlich mehr Insekten als sonst. Sie sind an kalte Winter gewöhnt und haben entsprechend viele nachkommen von Haus aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?