Gibt es diese leute?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Meines Wissens nach ja, auf jeden Fall mit der Zeit (ob auch von Geburt an, weiß ich nicht).

Bei vielen reduziert sich der Geschmackssinn im Alter, ggf. verstärkt noch durch Rauchen. Meines Wissens gab es mal eine Geschichte von Oliver Sacks, über einen Mann, der farbenblind wurde und dadurch einen reduzierten Geschmackssinn hatte, weil er die Farbe der Lebensmittel nicht mehr sah.

Es gibt einen medizinischen Fachbegriff dafür:

http://www.netdoktor.de/symptome/ageusie/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo!

Ja, auch solche Menschen gibt es. Wenn man zum Beispiel nichts erfühlen kann bzw. Probleme damit hat, auf der Haut etwas zu spüren oder ähnliches, nennt man das oft Sensibilitätsstörung der Haut.

Bei Menschen, die nichts schmecken, steckt häufig eine Nervenschädigung oder ähnliches dahinter. Mitunter verlieren Menschen auch nach einer schweren Erkältung, einem grippalen Infekt oder einer schweren Grippe ihren Geschmacks- und/oder Geruchssinn.

Und es gibt sogar Menschen, die keinen Schmerz verspüren.

Ich hoffe, dass dir meine Antwort einigermaßen hilft. ☺


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Einschränkungen können auch kombiniert auftreten. Und ja es gibt auch Menschen die nicht schmecken können. Auch das sind Nerven die geschädigt werden können

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja gibt es. Stevie Wonder hat zb. nach einem Unfall kurzzeitig

 zuzüglich zu seiner Blindheit auch noch Hör und Tastsinn verloren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, das gibt es alles. Leute ohne Tastsinn merken es nicht einmal, wenn sie ihre Hände auf einer heißen Herdplatte abstützen. Beim Geschmackssinn weiß ich es nicht sicher, aber ich gehe mal davon aus, dass es das auch gibt. ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Chinese Süss-sauer ist ungeniessbar, aber Indianer in roter Sauce ist super Lecker :)

Gibt es, ist aber so selten, dass es ausser in Fachzeitschriften kaum-keine erwähnung findet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Elefantamulet
10.05.2016, 00:59

Ja ich weiß, kann man auch falsch verstehen 😂

1

Ja, das gibt es. Interessanterweise liegt das Problem dann meist nicht an den Geschmacksknospen im Mund, sondern an der Nase. Deshalb ist das Essen auch so fad, wenn man z.B. erkältet ist. Also Leute, die nichts schmecken, haben meist eine Krankheit/Fehlbildung/schiefgelaufene OP an der Nase gehabt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich weiss das es Leute gibt, die keinen Schmerz fuehlen koennen. Von "gar nichts fuehlen" hab ich bisher allerdings noch nichts gehoert. Schmecken gibts aber bestimmt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gelähmte Leute? Ansonsten fällt mir da nichts ein 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?