Gibt es die Zukunft?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Also ich glaube schon das eine Zukunft existiert. Kennst du den Film ,,Back in the Future" ? Als diese Teile neulich liefen habe ich sie mir angeguckt und dort wurde auch die Zukunft dargestellt(wie sie sich damals 2015 vorgestellt haben) Ich glaube jetzt allerdings nicht das wir in 20 Jahren schon so etwas wie fliegende Autos haben. Jedoch glaube ich das es eine Zukunft gibt. Allerdings kann die Zukunft meiner Meinung nach durch jede unserer Handlungen verändert werden.

 Ich wünsche Dir noch viel Glück bei der Suche nach einer Antwort !:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JTKirk2000
02.02.2016, 18:45

Kennst du den Film ,,Back in the Future" ?

Nur so nebenbei bemerkt heißen die Filme "Back to the Future" und nein das ist nicht damit zu erklären, dass man es mit einem Handy geschrieben hätte (dafür liegen die entsprechenden Tasten zu weit auseinander). Der deutsche Titel lautet übrigens "Zurück in die Zukunft", was eigentlich dasselbe bedeutet, aber im Englischen eben eine etwas andere Wortwahl erfordert, um denselben Sinn zu ergeben. 

1

Morgen ist heute schon gestern. Soll heißen, die Zukunft ist das was kommt, und die Vergangenheit ist das, was wir auf unserem Weg in der Gegenwart zurücklassen.

Vermutlich würde die Zukunft existieren, aber es stellt sich die Frage, wie sie dann aussehen würde. Könnte man beispielsweise instantan in die Zukunft reisen, also von einem Augenblick zum nächsten, so wie in Zurück in die Zukunft, wäre die Entwicklung der Zukunft, in die man reist, frei von dem Einfluss dessen, was man hätte bewirken können, wäre man nicht in die Zukunft gereist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bezweifle dass die "Zeitrahmen" koexistieren. Es gibt ja Zeitreisen! Du musst eben nur den Raum stark genug krümmen. Dummerweise siehst du dann aus unserer Sicht "eingefrohren" aus. Du bist also noch immer in dem aktuellen "Zeitrahmen", für dich vergeht die Zeit nur wesentlich schneller. Theoretisch könnte man also in Sekunden Jahrzehnte in die Zukunft reisen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einstein glaubte das alle Zeiten , die Vergangenheit, die Gegenwart und die Zukunft gleichzeitig exestieren also ist bereits alles da ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Frage kann dir keiner mit Sicherheit beantworten, man lebt ja immer nur in der Gegenwart. Gibts verschiedene philosophische Ansichten zu, Teil der Erkenntnistheorie oder aber auch Determinismus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja natürlich, die Rückreise wird nur schwierig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das hoffen wir doch alle. Aber die Welt sieht in 20 Jahren garantiert anders aus. Ob besser oder schlechter, das ist hier die Frage.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?