Gibt es die Sternzeichen-Disbalance?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ja das schachbrett.. schwarz und weiss gibt es in vielen bereichen schwarz weiss denken  handeln alles oder nichts halbe halbe usw... 

jeder kann machen was er will und es liegt im eigenen bereich des menschen zu machen und zu handeln das ist für den einen dann schwarz und für den anderen weiss es ist ein gleichgewicht und man kann es niemals allen recht machen vllt währe schwarz gern weiss? Und wenn wir hier von schwarz (böse )und weiss (gut) ausgehen dann würde das weiss wahrscheinlich garnicht gefallen.. und schwarz werden..

Warum sollte das weiß nicht gefallen? Wenn schwarz wirklich "gut" wäre, dann wäre das doch schön für beide Seiten?

1

Was möchtest Du wissen?