Gibt es die "Legende" Bloody Mary in echt?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es gibt eine Legende. Aber weder Bloody Marry noch irgendjemand anders wird nachts in deinem Haus rumspuken. Das halt ich für unmöglich. Mach dir doch nicht so Panik vor dem einschlafen. Denk einfach an was anderes, les ein Buch oder schau noch nen schönen Film bevor du schlafen gehst. Lenk dich einfach ab und denk nicht die ganze Zeit über sowas nach.

aber ist ja auch so wenn ich vorm Spiegel stehe. Hihi wir haben keine Duschvorhang.. Oder so. Aber das blöde ist wenn ich vorm Waschbecken stehe ist da ja auch der spiegel und hinter mir ist unsere Badewanne... mhmmmm gruselig.

0

bloddy mary war eine englische königin - die super fies war - das ist lange vorbei -mehr steckt nicht dahinter - brauchste keine angst haben

Also einen Beweis das es sie gibt, gibt es nicht. Es kommt auf dich an ob du an sie glaubst oder auch nicht.

Angst vor Spiegeln (Bloody Mary)

Hallo, Bitte lacht mich jetzt nicht aus oder sowas, aber ich bin 14 und habe seit 2 tagen wieder extreme angst vor Bloody Mary, Bzw man soll es ja nicht 3 mal sagen, aber Mein kopf will es immer sagen und ich denk mir dann Lalalla, damit ich es halt nicht 3 mal sage, Hatte vor ca einem jahr mal genau so eine phase wo ich richtig angst hatte vor Spiegeln, früher war es nicht nur Die Bloody mary sondern ich hatte angst das wenn ich in denn Spiegel kucke aufjedenmal jemand anderen sehe oder sowas, Ich brauch echt hilfe ich hab richtig angst.

...zur Frage

Muss man vor Bloody Mary angst haben?

Hi ich habe von Bloody Mary erfahrn bin 10 und habe hölische angst! ich trauhe mich garnicht mehr ins Bad! gibt es sie wirklich? oder legende? was habt ihr für erfahrung

...zur Frage

Bloody Mary , fake oder wahr? :S

Ist die Geschichte wahr oder alles fake ? Ich habe angst irgendwelche Geister auf mich zu hetzen deshalb will ich es selbst nicht ausprobieren ... Fake oder wahrheit ?

Die Geschichte :

Vor vielen Jahren, lebte eine Familie. Der Vater war Arzt, und die Mutter sorgte sich um ihre einzige Tochter: Mary. Mary hatte eine tödliche, ansteckende Krankheit und als sie eines Tages in Teenagerjahren, in Ohnmacht fiel, hielt ihr Vater sie für Tod. Sie begruben Mary mit einer Schnur, das eine Ende wurde an ihr Handgelenk gebunden, das andere führte durch die Erde nach oben und war an einer Glocke befestigt. So konnte sie falls sie erwachen würde, an der Glocke läuten und man könnte sie noch retten. Den ganzen Tag saßen die Mutter und der Vater vor ihrem Grab, und warteten vergebens auf das läuten der Glocke. Am Abend gingen sie traurig ins Haus. Doch in der Nacht erwachte Mary, und läutete um ihr Leben. Doch keiner hörte sie, da alle schliefen. Am nächsten Morgen, sah der Vater dass die Glocke umgeschmissen war, und panisch grub er seine Tochter aus. Doch es war zu spät. Sie war tot. Mit blutigen Kratzern übersäät. Seit diesem Tage an, erscheint sie jedem, der in einen Spiegel sieht, sich dreimal um sich Selbst dreht, und bei jeder Drehung "Bloody Mary" sagt: Die Bloody Mary! Erst hört man die Glocke an ihrem Handgelenk läuten, dann erscheint sie im Spiegel und zuletzt tritt sie aus dem Spiegel und würgt einen. Nach 4 Tagen ist man Tod.

Ich rate euch nicht es auszuprobieren...

...zur Frage

Was hat es mit "Bloody Mary" aufsich?

Es gibt ja diese Legende von Bloody Mary. Wer war diese Mary? Was ist passiert? Stimmt es, dass sie aus dem Spiegel kommt und einen tötet, wenn man 3 mal ihren Namen sagt, oder was muss man dafür tun?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?