Gibt es die Gebärdensprache auch in andern sprachen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ja, gibt es. Es gibt auch Sprachfamilien innerhalb der Gebärdensprachen. 

Gebärdensprachen können sehr unterschiedlich sein und es ist nicht immer möglich, sich zu verständigen. 

Im United Kingdom gibt es beispielsweise die "British Sign Language" (BSL), welche mit der Deutschen Gebärdensprache nicht viel gemeinsam hat. 

Auch die Gebärdensprachen in Österreich und der Schweiz sind mit der Deutschen Gebärdensprache nicht "verwandt". 

Die größte Gebärdensprachfamilie ist die Französische: https://de.wikipedia.org/wiki/Franz%C3%B6sische\_Geb%C3%A4rdensprachen (wie du siehst, ist die Deutsche Gebärdensprache nicht Teil dieser Familie). 

Innerhalb einer Sprache gibt es oft auch verschiedene Dialekte. :) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaube verschiedene Länder haben verschiedene Gesten. Es soll sogar "Dialekte" geben, also besondere Gesten in bestimmten Regionen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das ist eine gute frage, wenn alles gleich ist hätte man eine universal sprache für alle Länder der welt ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Clarissant
20.09.2016, 20:33

Die gibt es schon: Esperanto :) 

Ist allerdings eine gesprochene Sprache und sie ist nicht so bekannt. Aber es ist eine Plansprache, die weltweit gelernt wird. 

1
Kommentar von kordely
20.09.2016, 21:49

Gestuno ist eine Gebärdensprache für internationales Leben, aber sie ist wenig bekannt auch zwischen von Gehörlosen.

1

Natürlich!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?