Gibt es die Frima J.B. Dorfelder Mainz a. Rh noch? Was sind Elfenbein-Billard-Bälle wert?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo!

Ob es die Firma gibt weiß ich leider nicht & zu den Preisen kann ich auch nicht viel sagen, aber vllt. fragst du mal in einem Antiquariat nach. 

Vielleicht bietest du das Ganze doch mal einem Elfenbeinmuseum an. Mir persönlich sind sogar zwei in Deutschland bekannt, die habe ich beide vor einigen Jahren auch schon besucht, einmal in Erbach/Hessen und in Walldürn das glaube ich im nördlichen Bayern liegt.

Hoffe ich konnte dir helfen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

..... hallo nach Deutschland,

..... ich bin Sammler von solchen Sätzen, aber ich glaube an Ihrem Foto erkennen zu können, daß es leider nicht die originalen Beinbälle sind, sondern es sich Ersatzkugeln in einem anderen Material sind ! - Sie können die Echtheit bei Beinkugeln normalerweise am leichtesten erkennen wenn wie bei der Erdkugel der Wuchskanal des Zahnes an zwei sich gegenüberliegenden Polen zu erkennen ist ! - ... ganz selten gibt es nahezu rißfreie Bälle - also sind normalerweise auch diese kreisförmig, seltener in Meridialrichtung, zu finden. Auch die Kreuzlinien vom Werkstoff sind bei Beinkugeln meist zu idendifizieren. ...... vielleicht bei Nichterkennen ein oder mehrere bessere Detailfotos einfügen ! .... habe Bilder von Sätzen angefügt !

Wegen den Preisen: .... für echte Beinsätze werden schon Preise über 100 Euro pro Kugel bezahlt - unechte haben leider nicht wirklich einen Preis !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?