Gibt es die CSU auch in anderen Bundesländern?

6 Antworten

Die CSU (Christlich-soziale Union) gibt es nur in Bayern, in keinem anderem Bundesland.

Sie ist eine Schwesterpartei der CDU (Christlich-demokratische Union), mit der sie im Bundestag eine Fraktionsgemeinschaft bildet. Ein solches Nebeneinander hat es aufgrund einer besonderen Wertschätzung einer Eigenständigkeit in Bayern auch schon in der Zeit der Weimarer Republik gegeben.

Kurzfristig hat es nach der Eingliederung des Saarlandes in die Bundesrepubklik Deutschland 1957 dort eine CSU gegeben, was aber auf Druck der CDU beendet wurde. Im Vorfeld der Bundestagswahl 1976 gab es Pläne zu einer bundesweiten Ausdehnung der CSU, die aber ebenso wie eine kurzfristige Beendigung der Fraktionsgemeinschaft danach scheiterten. Die CDU hätte notfalls seinerseits auch in Bayern eine Landespartei gebildet.

Außerhalb Bayern gibt es nur an manchen Orten einen CSU-Freundeskreis.

NEIN ...

CDU gibt es nicht in Bayern

Nein, aber es hatte mal einen Anlauf dazu gegeben, Das hätte aber wahrscheinlich der "Schwesterpartei" CDU zu viele Stimmen gekostet, daher hat man es bleiben gelassen.

Leider kann man die CSU nur in Bayern wählen.
Aber seit gestern 22.12.2105 gibt es zumindest eine Onlinepetition, die das bundesweite Antreten der CSU bei Landtags- und Bundestagswahlen fordert.
Die Petition ist erreichbar unter bit.ly/csu-bundesweit

Was möchtest Du wissen?