Gibt es deutsch(sprachig)e Screamobands?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

cambodia... glaub ich...

hat mir mal ´ne Freundin von erzählt. ich weiß nicht ob ich mich noch richtig dran erinner. tut mir leid wenn´s nicht so ganz stimmt

Tristan Tzara, June Paik, longing for tomorrow, Thoughts Paint the Sky, Escapado, andorra~atkins, Yage, Jet Black, eaves, Mr. Willis of Ohio, Danse Macabre, Ding Dong Dead, The Short Blooming, loxiran, rha., kontrapunkt, angstzustand, anomalie, manku kapak, grand griffon, Lebensreform, Null Punkt Kelvin, todo para todos, Resurrectionists, it.is.imperative, A Fine Boat, That Coffin!, Todd Anderson, Kill Kim Novak, Epia, AfterLife Kids, Jimmy Kafka, Assay, Fjørt wären mal die wichtigstens vertreter des deutschsprachigen screamos

zwar nicht direkt screamo, klingt aber auch gut: rising anger ( post-hardcore, metalcore )

heaven shall burn ( metalcore, deathcore, death metal, trash metal )

Was möchtest Du wissen?